THEMA: Sammelthread: Meine neue China Uhr

Sammelthread: Meine neue China Uhr 30 Jul 2018 14:39 #1181

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 670
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 406

Uhrsack schrieb: Die Sekaro ist in Ordnung und schaut gut aus.
Eine Gigandet würde ich glaube nicht dafür hergeben/tauschen wollen..
Oder passt dir was an der Gigandet nicht?


An sich bin ich mit der Gigandet zufrieden, würde aber die Sekaro vom Wert her höher einschätzen.



Die Sekaro kostet bei Ali im Schnitt um die 60,- EUR, bei einigen europäischen Händlern habe ich sie nicht unter 90,- EUR gesehen. Die Gigandet kostet bei Ebay.de um die 50,- EUR. Bei der Sekaro gefallen mir die Zeiger im Omega-Stil besser und auch die Lünette sieht wertiger aus. Bei der Gigandet scheint das Inlay der Lünette aus einem Kunststoff-Aufkleber zu bestehen, ich meine jedenfalls vereinzelt kleine Lufteinschlüsse gesehen zu haben. Aber da ich ja mit der Alpha eine Uhr habe, die sich vom Design her nah an der Vorlage bewegt, bin ich mit der Gigandet eigentlich so weit zufrieden.
Anhänge:
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid

Sammelthread: Meine neue China Uhr 31 Jul 2018 16:27 #1188

Ok, bin davon ausgegangen, dass die PO Homage von Gigandet preislich und qualitativ in etwa dem Niveau der Seaground entspricht und die soll ja nicht soo schlecht sein...Optisch gefällt mir die PO Sekaro auch ein wenig besser, mit den Schwertzeigern und den orangefarbenen O-Ringen an den Drückern..
Grüße Uhrsack :)

Sammelthread: Meine neue China Uhr 31 Jul 2018 20:36 #1191

Die Sekaro sieht echt chic aus! Die Alpha gefällt nir jedoch auch verdammt gut.
Mist... ;D

Sammelthread: Meine neue China Uhr 05 Okt 2018 13:46 #1486

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 670
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 406
Ich muss meine Aussagen oben im Beitrag 1181 ein wenig korrigieren. Die Gigandet Chrono King hat kein Inlay aus Kunststoff. Vielmehr war auf dem Inlay noch eine Schutzfolie drauf, die ich nun entfernt habe. Ich hätte mit dieser Folie nicht gerechnet, denn als die Uhr bei mir ankam, war eine Folie auf dem Glas, die auch die Lünette komplett überdeckte. Ich wäre nicht darauf gekommen, dass auf dem Inlay nochmal eine gesonderte Schutzfolie drauf ist.

Ich hatte nämlich dieser Tage schon einen Schreck bekommen, als sich die Schutzfolie stellenweise gelöst hat und ich schon dachte, das Inlay würde sich ablösen. Laut Gigandet wurde aber die G28-Serie nochmal mit einer gesonderten Folie ausgestattet.
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid

Sammelthread: Meine neue China Uhr 29 Nov 2018 16:49 #1715

Meine neue China-Uhr .
Leider war das bestellte Band nicht mehr verfügbar, mit dem Ersatz kann ich jedoch gut leben.
Zumal es beim Stöbern in die engere Auswahl kam - und etwas Entschädigung gab es auch B)
Auch diesmal hat die Kommunikation mit Sau Ling Tse :prost: prima funktioniert.



Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap, jagwar, Andreas1961
Grüße Uhrsack :)

Sammelthread: Meine neue China Uhr 01 Dez 2018 13:13 #1734

Ebaykauf .
Gerade vom Postamt abgeholt.

Endlich eine Uhr die zu den grünen Sneakers passt :yes:

Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap, Uhrsack
Gruß Andreas

Sammelthread: Meine neue China Uhr 01 Dez 2018 13:38 #1736

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 670
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 406
Schönes Ding, ich hatte die mal in Schwarz mit Natostrap, hab sie aber aus unerfindlichen Gründen wieder verkauft. War mir wohl seinerzeit zu klein.

BTW: Du müsstest mal den Chrono resetten, der Minutenzähler steht nicht auf Null :)
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid

Sammelthread: Meine neue China Uhr 01 Dez 2018 15:42 #1737

So eine Firenze habe ich hier auch noch rumfliegen ;)

Ich glaube, die gibt es mit unterschiedlichen Werken, kann das sein? Meine hat eine kleine Sekunde auf 6 Uhr und eine zentrale Chronosekunde.

Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Uhrsack, Andreas1961

Sammelthread: Meine neue China Uhr 01 Dez 2018 15:50 #1738

Ratman schrieb: Schönes Ding, ich hatte die mal in Schwarz mit Natostrap, hab sie aber aus unerfindlichen Gründen wieder verkauft. War mir wohl seinerzeit zu klein.

BTW: Du müsstest mal den Chrono resetten, der Minutenzähler steht nicht auf Null :)


Reset, done :)

Eine schwarze hatte ich auch mal, bis sie mir mit dem Glas zuerst auf die Fliesen gefallen ist, war ein übles Mosaik, habe ich entsorgt.

Hier noch ein Foto kurz nach dem Kauf der Schwarzen.



PS:

@ Tom

meine ist eine mit 42mm Durchmesser, man bekommt die auch mit 48mm als XXL Firenze :yes:
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap, Uhrsack
Gruß Andreas

Sammelthread: Meine neue China Uhr 01 Dez 2018 15:53 #1739

Ach soooo, dann ist ja eine ganz andere Uhr, wußte ich nicht, daß es sie in verschiedenen Größen gibt :-)

Sammelthread: Meine neue China Uhr 01 Dez 2018 17:00 #1740

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 670
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 406

Andreas1961 schrieb: Eine schwarze hatte ich auch mal, bis sie mir mit dem Glas zuerst auf die Fliesen gefallen ist, war ein übles Mosaik, habe ich entsorgt.

Hm? Warum das denn? Du hättest bestimmt nen Uhrmacher in deiner Nähe gefunden, der dir für kleines Geld ein neues Glas reingemacht hätte. Ich mach das mittlerweile selbst.

Andreas1961 schrieb: meine ist eine mit 42mm Durchmesser, man bekommt die auch mit 48mm als XXL Firenze :yes:

Hab ich auch eben gesehen, die Firenze XXL ist aber relativ neu. Schade nur, dass die Jungs bei DeTomaso nicht so das rechte Maß finden. Die normale Firenze ist recht klein, die XXL mit 48 mm heftig groß. ne 45er wäre nett gewesen...
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid

Sammelthread: Meine neue China Uhr 05 Dez 2018 13:19 #1776

  • Reef
  • Reefs Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 297
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 75
Gestern (<-knapp zu spät)
gegen 14:00 Uhr draussen eene jeroocht...
.. kommt "unsere" Postfrau angeradelt: ""ich hab was für Sie""... nimmt ein gelblich foliertes "China-Uhren-Styropor-Pakerl" raus.

Darin war meine "Super-Luxus" Blanko-ZB GMT"Meister2" vom ALI 11.11.-Sale. :-)
Am Abend aktiviert, mit ZB oben lag sie vorhin (nach ca. 14 Std) ~11 Sek im Plus, bissle much... mal abwarten,
manche Werke laufen sich tatsächlich etwas ein.
Das Band ist lausig, Glieder-Kanten auf der Innenseite zu scharf, eine scharfe Kante an der Schließe,
natürlich dort, wo ich es kaum bis nicht entschärfen kann.
Da ist die Verarbeitung des Bandes an der -9610- deutlich besser und die ist auch nur "OK".

Gehäuse ordentlich, ZB tadellos
(Minuteriestriche und/oder MinZeiger dürften länger sein, aber datt soll ja so, ist beim Vorbild auch so schlecht gemacht... für über 100x so viele Taler :censored: ),
Lünette rastet sauber und wackelt sich rum, Zeiger exakt gesetzt.

Die Glieder sind nicht nur schlechter verarbeitet, sondern auch dünner, als bei der INVI:


Kaufste billich, kriegste Billich... :D
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap, Uhrsack, Andreas1961
Letzte Änderung: von Reef.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 05 Dez 2018 15:42 #1777

Ich traue mich ja kaum zu frage, aber ich tue es trotzdem :lol:

Lume? ;)

Edit: Und dreht die Lünette in beide Richtungen?
Letzte Änderung: von ColonelZap.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 05 Dez 2018 16:40 #1778

  • Reef
  • Reefs Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 297
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 75

ColonelZap schrieb: ...Lume? ;) ...

Welche Lume...:lol:

Ein wenig ist, wohl aus Versehen, drauf:

Leuchtet, wie in der Preislage üblich und erwartet, kaum nach.

Lünette einseitig, gegen den Uhrzeigersinn, drehbar. :-)
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap, Andreas1961

Sammelthread: Meine neue China Uhr 05 Dez 2018 16:51 #1779

Dankeschön :-) Das war wohl beides so zu erwarten ;)

Sammelthread: Meine neue China Uhr 05 Dez 2018 19:23 #1780

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 670
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 406
@Reef: Herzlichen Glückwunsch zur vorweihnachtlichen GMT Meister II. Die gleicht meiner ja fast aufs Haar, allerdings steht bei mir "Parnis" auf'm Zifferblatt und das Band an meiner GMT ist komplett gebürtstet und hat vor allem keine scharfen Kanten. Oder ich bin unempfindlicher :P Für meinen Geschmack eine echt klasse Uhr, trotz der relativ kleinen Größe echt "Heavy Metal".
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid

Sammelthread: Meine neue China Uhr 06 Dez 2018 11:16 #1788

  • Reef
  • Reefs Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 297
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 75
Ist eigentlich als "Geburtstags-Ticker" gedacht gewesen, knapp vorbei... ;-)

Die Glieder sind nicht so übel scharf, da kratzt beim Tragen nix, ist jedoch deutlich fühlbar,
wenn ich z.B. mit der Fingerkuppe (grad der kleene Finger ist ja sehr sensibel) drüberfahre.

An der Schließe habe ich die zugänglichen Stellen schon entschärft:

der Billig-Nagellack ist auch abgeputzt.

Schwierig ist die mit Pfeil markierte Stelle,
da ist die Kante sehr scharf gewesen und steht auch etwas heraus -> Manschetten- und Ärmel-Killer.
Ein wenig mit Papier "geschmirgelt" ist es schon besser, leider noch nicht gut genug.
Die Mechanik darunter scheint demontierbar und das Teil dann auch.
Sollte mit sehr feinem Schleifpapier und/oder -StahlFix- auf einem Hölzchen klappen.

Insgesamt ist der Ticker für den Preis schon sehr OK. :-)
Anhänge:
Letzte Änderung: von Reef.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 06 Dez 2018 13:30 #1791

  • be4real
  • be4reals Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 173
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 79
Für das Geld sieht Sie ja recht ordentlich aus. Meine war jedenfalls um längen schlechter ;-)

Passt an das Case der GMT nicht auch das Standart Band, wie es auch Tisell verwendet? DIe gibts ja für unter 20€ beim Ali und waren normal ganz gut.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 06 Dez 2018 13:42 #1792

  • Reef
  • Reefs Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 297
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 75
Keine Ahnung. ;-)
So ein 20 Taler-Band wird vermutlich ähnlich "hochwertig" sein, wie das "Originale".

Gibt auch keinen Bedarf dafür:

Reef schrieb: ...Die Mechanik darunter scheint demontierbar und das Teil dann auch.
Sollte mit sehr feinem Schleifpapier und/oder -StahlFix- auf einem Hölzchen klappen. ...

Jepp.
Demontiert und, Messermacke sei Dank, mit verschiedenen Hilfsmitteln entschärft. :-)

Sammelthread: Meine neue China Uhr 06 Dez 2018 14:15 #1793

  • be4real
  • be4reals Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 173
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 79
Das sind 1:1 die Tisell Bänder und wenn man da nicht gerade pech hat, ist das schon in Ordnung.
Ich mochte die Schließe von dem Band einfach nicht (machte nen billigen Eindruck und ich vertraute ihr nicht), daher würde ich wohl auf Dauer eh nach einer Alternative suchen, daher mein Gedanke ;-)
Ladezeit der Seite: 3.531 Sekunden