THEMA: Sammelthread: Meine neue China Uhr

Sammelthread: Meine neue China Uhr 05 Jul 2018 14:00 #1037

Ratman schrieb: Mich würde mal interessieren, wie die Royal Oak Hommage im Vergleich zu den Diduns abschneidet?


Ganz vergessen: Würde sagen die Diduns sind gefühlt einen Tick besser. Die Lee hat z.B. eine kleinere Lünette was ich nicht so ideal finde. Es kann aber gut sein dass der Rest identisch ist oder aus dem gleichen Werk kommt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andreas1961

Sammelthread: Meine neue China Uhr 07 Jul 2018 14:20 #1053

Vielleicht kann wer helfen.........
Hätte gerne etwas ähnliches wie diese Uhr in 42mm, im Sub-Style mit roter Lynette und schwarzem Blatt, ohne Tag-Anzeige - noch besser, ebenfalls ohne Datum.
Unter 100 Euronen wäre wünschenswert..

Anhänge:
Grüße Uhrsack :)

Sammelthread: Meine neue China Uhr 07 Jul 2018 17:42 #1056

Da würde ich definitiv eine Corgeut vorziehen. ( Meine momentane Lieblingsuhr )
Corgeut rote Lünette
Wobei ich meine rote Lünette entweder auf die Herdplatte oder anderweitig etwas dunkler färben werde.
Gruß Andreas

Sammelthread: Meine neue China Uhr 07 Jul 2018 19:19 #1058

Andreas1961 schrieb: Da würde ich definitiv eine Corgeut vorziehen. ( Meine momentane Lieblingsuhr )
Corgeut rote Lünette
Wobei ich meine rote Lünette entweder auf die Herdplatte oder anderweitig etwas dunkler färben werde.


Im ernst jetzt, mit der Herdplatte? :huh:
Uhren mit dunklerer Lünette, also im Farbton von burgunderrot oder kastanienrot gefallen mir auch sehr. Meintest du die?
Allerdings ist bei den hier gezeigten das Ziffernblatt ebenfalls in dem Farbton - und "nur" 40mm.

de.aliexpress.com/item/40mm-Parnis-Rotat...0.0.0.57f92e0eCqfA2d
de.aliexpress.com/item/40mm-Parnis-coffe...0.0.0.13bc2e0eN69DmN

Die Corgeut hab ich schon ewig auf meiner Wunschliste, zumal es die ja mit chrom, - bzw. goldumrandeten Indizes gibt.
Mit Saphirglas und einem Miyota Werk macht man da für den Preis vermutlich auch nichts falsch.

Von Carnival gibts noch eine etwas teurere Version mit roter Lünette, Miyota-Werk und Saphir-Glas, 41mm Durchmesser für 130 €.
Wieder mit Tag und Datum...:facepalm:

Anhänge:
Grüße Uhrsack :)

Sammelthread: Meine neue China Uhr 07 Jul 2018 21:31 #1060

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 681
  • Karma: 5
  • Dank erhalten: 419
Es gäbe auch noch eine Parnis mit roter Lünette in 41 mm und ohne "Fliegenklatsche" ;)



Oder aber meine Invicta 12561 aber die ist wohl mit 47mm einen Hauch zu groß
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Uhrsack
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid
Letzte Änderung: von Ratman.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 07 Jul 2018 21:57 #1061

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 681
  • Karma: 5
  • Dank erhalten: 419
Hier hab ich noch eine: Parnis 43mm leider auch wieder mit Fliegenkl.... äh Snowflake-Zeiger

Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Uhrsack
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid
Letzte Änderung: von Ratman.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 08 Jul 2018 11:05 #1062

Uhrsack schrieb:

Andreas1961 schrieb: Da würde ich definitiv eine Corgeut vorziehen. ( Meine momentane Lieblingsuhr )
Corgeut rote Lünette
Wobei ich meine rote Lünette entweder auf die Herdplatte oder anderweitig etwas dunkler färben werde.


Im ernst jetzt, mit der Herdplatte? :huh:
Uhren mit dunklerer Lünette, also im Farbton von burgunderrot oder kastanienrot gefallen mir auch sehr. Meintest du die?


Ja ein paar Sekunden auf der Ceranplatte sollten reichen, oder aber im Backofen ( besser zu dosieren )
Werde aber es vorher mit anderen Lünetten üben..

Hier ein paar Antworten und Bilder aus einem anderen Forum..

watchlounge
Folgende Benutzer bedankten sich: Uhrsack
Gruß Andreas
Letzte Änderung: von Andreas1961.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 08 Jul 2018 11:59 #1063

Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Uhrsack

Sammelthread: Meine neue China Uhr 08 Jul 2018 12:05 #1064

Sehr Schick, aber würde mir ohne Kronenschutz noch besser gefallen. (a´la Back Bay )
Gruß Andreas

Sammelthread: Meine neue China Uhr 08 Jul 2018 12:18 #1065

@Ratman
Die sehen gut aus, sind mir bezüglich der Leuchtmasse jedoch zu sehr vintage

@Andreas1961
Danke für den Link. Das Thema Lünetten verdunkeln ist komplett neu für mich. Man lernt immer dazu :thanks:
Ist es nicht so, dass die schwarzen Alu-Lünetten entsprechend heller werden? Muss mich da mal einlesen.

Von einem User namens "unnamed" aus besagtem Forum eben ein Bild entliehen..wunderschön. Genau so muss das!
Werde anfangen auf meine erste Krone zu sparen, um sie daraufhin im Ofen zu garen :unsure: :thumbsup:

Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Andreas1961
Grüße Uhrsack :)
Letzte Änderung: von Uhrsack.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 08 Jul 2018 12:23 #1066

ColonelZap schrieb: Darf es auch etwas teurer sein? ;)



www.meccanicheveneziane.it/collections/f...ducts/nereide-rubino


Sehr sehr edel, die Größe wäre auch perfekt..aber preislich :cry:
Grüße Uhrsack :)
Letzte Änderung: von Uhrsack.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 08 Jul 2018 13:31 #1068

  • Swizz
  • Swizzs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 64
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 120
Ich darf vorstellen: Meine neue Bliger.
Kam nach ca. 2 Wochen aus dem Reich der Mitte hier an.
Wer es noch nicht weiß aber es gerne wissen möchte,
wessen Vorbild sie hat: HIER! die Auflösung.
(Seite ist auf italienisch aber dafür mit vielen Fotos.)

Daten zur Uhr:

Mattes Gehäuse mit polierten Kanten,
geriffelte, polierte Lünette,
drehbarer Kronenschutz,
verschraubter Gehäuseboden,
43mm Gehäusedurchmesser,
14mm Gehäusehöhe,
22mm Stegbreite,
Mineralglas(?),
entgegen der Artikelbeschreibung mit weißer anstatt schwarzer Datumsscheibe (Stört mich aber nicht.),
Miyota Automatikwerk,
schwarzes Ziffernblatt.

Dazu habe ich mir ein schwarzes Silikonband in Kroko Optik mit weißer Kontrastnaht gegönnt,
was sich in Verbindung mit der Uhr nicht nur sehr gut trägt
sondern meiner Meinung nach auch sehr gut ausschaut...
aber seht selbst:









Die Bilder sind nicht so der Hit
(Vor allen Dingen das Erste...)
und werden der Uhr bei weiten nicht gerecht - Die ist nämlich TOP! :)
Folgende Benutzer bedankten sich: jagwar, Uhrsack, Andreas1961

Sammelthread: Meine neue China Uhr 08 Jul 2018 14:38 #1070

@Uhrsack

www.tiger-concept.com

müsste da was haben.

Parnis würde glaube ich aus Inlay extra zur schwarzen liefern.
Folgende Benutzer bedankten sich: Uhrsack

Sammelthread: Meine neue China Uhr 13 Jul 2018 16:31 #1109

Heute angekommen, die 2. Tevise.

Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap, Swizz, Andreas1961
Grüße Uhrsack :)
Letzte Änderung: von Uhrsack.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 17 Jul 2018 13:49 #1128

Tadaaaa...da is auch schon mein neuer ALPHA Mechanical Chronograph im Speedy-Style!

Am Samstag um 21 Uhr bestellt, gestern gegen Mittag die Versandbestätigung aus Litauen bekommen und heute um 12:30 Uhr wurde die Uhr per DHL Express geliefert.
Sehr kooel! Das ging mal richtig fix!

Aber nun zum Wichtigsten...der Uhr selbst.

Ich bin begeistert! Die Uhr ist...finde ich...wirklich super verarbeitet und macht einen wirklich wertigen Eindruck!
Das Band selbst ist vom Aufbau das selbe wie das der Sekaro „Seamaster“.
Also zumindest was die Schließe angeht.
Kann man tragen...muss man aber nicht.
Auch wenn mir die Sekaro inzwischen gut am Stahl gefällt...die Alpha muss ans Leder!
Ein Vintage RIOS hab eh schon da und das ein oder andere Band kommt noh die Tage. Gefällt mir!!!
Noch etwas ungewohnt, weil sie doch nen Ticken kleiner is als die sekaro...aber das ist reine Gewohnheitssache.

Das Werk lief sofort an...aber die Krone is etwas funmelig! :huh:
Die Zeiger sind gut gesetzt...treffen sauber die Indizes.

Und nun noch ein paar Bilder...


Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap, Uhrsack, Andreas1961

Sammelthread: Meine neue China Uhr 17 Jul 2018 14:39 #1130

  • Reef
  • Reefs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 301
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 78
:thumbsup: Klasse.

Was ist an/mit der Krone ""fummelig"", Aufziehen oder (und?) Verschrauben?

Nach etwas Eingewöhnung wird es besser.
Bei der "Paule" ist das Verschrauben auch bissle fummelig, die Chronodrücker tragen ihren Teil dazu bei.
Sollte die Begeisterung aber nicht schmälern, ein Blick auf die Uhr und alles is (wieder) juut. ;-)

Wie die Oma schon sagte: wer schön sein will,... :D

Sammelthread: Meine neue China Uhr 17 Jul 2018 15:17 #1131

Ja das Aufziehen...das war ne ganz schöne Fummelei!
Da bin ich halt die große griffige Krine meiner Fliegeruhr gewohnt.
Aber man gewöhnt sich an alles.
Und wie du sagst...ein blick auf die Uhr und alles is wieder tutti!
Bin echt begeistert!
Mal schauen wie die Gangwerte sind die nächsten Tage.

Eben is noch ein neues Band gekommen!
Taugt mir richtig gut!!!


Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman

Sammelthread: Meine neue China Uhr 29 Jul 2018 11:42 #1171

Bei mir kam eine Planet Ocean Homage mit Fanta Lünette an..
Für den Preis eine gut verarbeitete Uhr, die mit ca. +20 Sek/Tag etwas zu schnell rennt.
Mit 43mm und der orangen Lünette schön präsent am Handgelenk :thumbsup:

Ein paar Bilder und der Ali Link:

de.aliexpress.com/item/Sekaro-Multifunct...1.0.0.79e04c4dAsBSm7







Schönen Sonntag, Grüße Uhrsack :prost:
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap
Grüße Uhrsack :)

Sammelthread: Meine neue China Uhr 29 Jul 2018 16:43 #1175

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 681
  • Karma: 5
  • Dank erhalten: 419
Schönes Gerät, meinen Glückwunsch :)

Bin um diesen Ticker auch schon ein paarmal herumgeschlichen, aber da ich bereits je eine Planet Ocean Hommage mit orangefabener Lünette von Alpha und Gigandet habe, wäre das eindeutig eine Uhr zu viel. Oder ich müsste mich von der Gigandet trennen. Hmm...:unsure:
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid

Sammelthread: Meine neue China Uhr 30 Jul 2018 12:56 #1179

Die Sekaro ist in Ordnung und schaut gut aus.
Eine Gigandet würde ich glaube nicht dafür hergeben/tauschen wollen..
Oder passt dir was an der Gigandet nicht?


Anbei noch die Seitenansicht....


Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap
Grüße Uhrsack :)
Ladezeit der Seite: 4.018 Sekunden