THEMA: Sammelthread: Meine neue China Uhr

Sammelthread: Meine neue China Uhr 03 Jan 2019 12:12 #1978

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 762
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 489
Das stimmt. Als ich auf deinen Link geklickt habe, hätte ich anschliessend fast auf den Bestellbutton gehauen. Aber habs dann doch gelassen, irgendwie ziehen mich die Wecker der untersten Preiskategorien nicht mehr so an. Außerdem hab ich schon genug ähnliche Uhren...
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid

Sammelthread: Meine neue China Uhr 03 Jan 2019 12:55 #1980

  • Reef
  • Reefs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 345
  • Karma: 4
  • Dank erhalten: 91

Ratman schrieb: ...ziehen mich die Wecker der untersten Preiskategorien nicht ...

Ich "sags" mal so:
der kurzen Freude über den (vermeintlichen) "Schnapper" folgt, wenn der Grind dann da ist, andauernde
Unzufriedenheit, weil: Murks bleibt Murks.

In der "Klasse" ab ~ 40,- sieht es anders aus, z.B.: die -Gladster mit dem -821x- oder -Pagani- mit -VK67-
bieten tatsächlich ein sehr gutes P/L-Verhältnis.

Da fällt mir ein, die -Billigaa-"Erkunder" hat am 28.12. London verlassen und nun zeigt kein Tracking-Dienst
irgend etwas nach diesem Zeitpunkt.
Hoffe, nur das Tracking ist abgestürzt und nicht der Flieger mit Uhr. ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman

Sammelthread: Meine neue China Uhr 03 Jan 2019 12:59 #1981

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 762
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 489

Reef schrieb: Da fällt mir ein, die -Billigaa-"Erkunder" hat am 28.12. London verlassen und nun zeigt kein Tracking-Dienst
irgend etwas nach diesem Zeitpunkt.
Hoffe, nur das Tracking ist abgestürzt und nicht der Flieger mit Uhr. ;-)

Das bedeutet gar nix. Die Paule hat mich auch längst erreicht, und der Tracker meldet immer noch bloß, dass die Uhr das Herkunftsland verlassen hat...
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid
Letzte Änderung: von Ratman.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 03 Jan 2019 14:37 #1982

  • Reef
  • Reefs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 345
  • Karma: 4
  • Dank erhalten: 91
parcelsapp.com/de

ist (normalerweise) ziemlich detailliert, fehlt nur noch die Schuhgröße vom postman... :D

Der Ticker kommt mit -PostNL-, die haben einige meiner Uhren transportiert und das mit
lückenlosem tracking und immer mit dem freundlichen grünen Aufkleber.

Bestimmt steht in den nächsten Tagen jemand mit dem Pakerl vor der Tür,
wird schon. :-)
Letzte Änderung: von Reef.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 03 Jan 2019 15:32 #1983

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 762
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 489
Meiner Erfahrung nach ist das Tracking auf der AliExpress-Site extrem unzuverlässig. Bei der Bestellung der Daytona zum Beispiel verliert sich die Spur des Pakets am 07.12., seitdem gibts keine Updates, obwohl die Uhr am 18.12. eingetroffen ist. Verwundert hat mich nur, dass der Wecker über Tallinn zu mir kam, das hatte ich bisher nie.



Die Bliger Submariner, die ich am 20.12. bestellt habe, kommt nur sehr zögerlich in Fahrt. Am 26.12. wurde sie erst "pre-advised" (was auch immer das heißen soll) und dann erst heute an PostNL übergeben.



Andererseits habe ich auch schon mal über zwei Monate auf eine Uhr aus China gewartet, da kann man sich über die aktuellen Versandzeiten nicht beschweren.
Anhänge:
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid

Sammelthread: Meine neue China Uhr 03 Jan 2019 16:29 #1984

  • Reef
  • Reefs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 345
  • Karma: 4
  • Dank erhalten: 91
Jepp,

darum nutze ich dett Verlinkte und -17Track- und global.cainiao.com/index.htm
und, wo möglich, das Tracking des Paket-Dienstleisters. ;-)
Letzte Änderung: von Reef.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 04 Jan 2019 11:07 #1986

  • Reef
  • Reefs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 345
  • Karma: 4
  • Dank erhalten: 91
:-)
Uhr ist in -D- *freu*, tracking looft wieder:


Sollte nicht mehr lange dauern, bis ich ein Foto von ihr hier einstellen kann. :cheer:
Anhänge:
Letzte Änderung: von Reef.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 04 Jan 2019 11:21 #1987

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 762
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 489
Sehr schön, dann drücke ich mal die Daumen!

Gestern kam noch eine preiswert geschossene Gigandet Supergraph an:



Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap, Andreas1961
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid

Sammelthread: Meine neue China Uhr 04 Jan 2019 11:41 #1988

  • Reef
  • Reefs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 345
  • Karma: 4
  • Dank erhalten: 91
Jawoll,

die kannte ich nicht.

Dazu noch ein Hemd mit an den Schultern endenden Kragenspitzen und ne Buxe bei der sich Kleintiere bei Regen
unterstellen können... beides natürlich aus "Kunstfaser"stoffen, in denen man schwitzt wie bekloppt....
fettich ist der 70er Look. :D

Sammelthread: Meine neue China Uhr 04 Jan 2019 23:07 #1994

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 762
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 489

Reef schrieb: Jawoll,

die kannte ich nicht.

Die ist auch ein eher selten gezeigtes Modell von Gigandet, aber trotzdem hat sie mich in ihren Bann gezogen. Und als dann endlich mal eine gebraucht in sehr gutem Zustand angeboten wurde, musste ich zuschlagen.

Reef schrieb: Dazu noch ein Hemd mit an den Schultern endenden Kragenspitzen und ne Buxe bei der sich Kleintiere bei Regen
unterstellen können... beides natürlich aus "Kunstfaser"stoffen, in denen man schwitzt wie bekloppt....
fettich ist der 70er Look. :D

Hehe :rolleyes: Die Zeiten sind ja gottseidank vorbei. Kann mich aber noch gut daran erinnern, als mein Vater so rumgerannt ist.
Ich muss zugeben, dass die Uhr schon ein wenig die 70er zitiert, alerdings nur auf den ersten Blick. Die Uhr ist deutlich größer und wuchtiger als die Winzdinger aus den Seventies. Dennoch, das Zifferblatt und die Totis sind durchaus Zitate jener glanzvollen (?) Zeit.

Ob mir auf Dauer das Mayo... äh...Milanaise-Band an der Uhr gefällt, muss sich noch zeigen. Einstweilen bleibt es mal dran, zumal es von guter Qualität ist. Nur die Schliesse ist ein wenig schwachbrüstig und der Stab, an dem das Gegenstück eingehakt wird, ist schon ein wenig verbogen.
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid
Letzte Änderung: von Ratman.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 05 Jan 2019 23:55 #1999

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 762
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 489
Hier noch ein paar Bildchen meiner neuen Gigandet. Drin werkelt übrigens in Citizen-Miyota, Kaliber 6S21







Und das Ding kann auch leuchten :)



Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap, Andreas1961
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid

Sammelthread: Meine neue China Uhr 08 Jan 2019 16:38 #2022

  • Reef
  • Reefs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 345
  • Karma: 4
  • Dank erhalten: 91
Sie ist da :cheer:
... leider mit Macken,
frisch ausgepackt

gestellt und mit Hai & Butterfly:


+ eine "Delle" an der Flanke zwischen 4 und 5 Uhr, die kaum auf ein Foto zu bekommen ist.

Mussi dem Höker gleich eine :angry: Nachricht schreiben.
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, Andreas1961

Sammelthread: Meine neue China Uhr 08 Jan 2019 19:21 #2023

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 762
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 489
Herzlichen Glückwunsch zur Neuen! :thumbsup: Von der Delle kann ich allerdings nichts erkennen. Das Originalband sieht aus, als wären dort die Kanten schöner und runder verschliffen als üblich. Kannst du das bestätigen?

Heute bei mir natürlich die Neue, und zwar ohne "Warze" B)

Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Andreas1961
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid
Letzte Änderung: von Ratman.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 09 Jan 2019 11:20 #2024

  • Reef
  • Reefs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 345
  • Karma: 4
  • Dank erhalten: 91
Logo, bei Frontalfotos ... ;-)
Ist auch bei Aufnahme der Flanke schlecht erkennbar, der Politur "sei Dank".
Das menschliche Auge ist da der Technik klar überlegen.

Wie gut das Band ist, wird sich ggf. zeigen, wenn "ausgezogen" und angepasst.
Habe gestern nur das Band getrennt (letztes Glied vor "Rutsch-Verschluss" ausgeschraubt),
demontiert und eingetütet in die Box gelegt. ;-)

Der Chinahöker stellt sich blind...einen so schief gesetzten (12er) Index habe ich noch nie gesehen.
Ist deutlich übler, als die kleine Delle (schaut wie ein polierter Lunker aus), weil es mich bei jedem Blick auf den Ticker förmlich "anspringt". :-(

Immerhin läuft sie sehr ordentlich, seit gestrigem Stellen (gegen 16:00) bis jetzt (19 Std.): 4 Sek. ins Plus. :thumbsup:
Mit "bremsender Schlafposition" sollte sie auf 1-2 Sek. kommen.
Letzte Änderung: von Reef.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 10 Jan 2019 15:05 #2027

  • Reef
  • Reefs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 345
  • Karma: 4
  • Dank erhalten: 91
:unsure: .... evtl. ein Zulu-Band

Die Oberseite der "Lugs" sollte ich satinieren, oder?

Nach 47 Stunden liegt sie 11 Sekunden vorn...für ein -82xxer- MIYOTA wirklich gut.
Der Chinamann hat einen Sehenden schauen lassen und einen fairen Refund-Betrag angeboten.
Na also, geht doch. ;-)
Anhänge:

Sammelthread: Meine neue China Uhr 10 Jan 2019 15:14 #2028

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 762
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 489

Reef schrieb: :unsure: .... evtl. ein Zulu-Band

Meine Abneigung gegen Leder - insbesondere "exotisches" Leder vom Hai, Rochen, Reptilien - kennst du ja vermutlich. Von daher würde ich natürlich das Nato begrüßen. Das Stahlband fand ich aber auch nicht übel, sofern es nicht scharfkantikg ist. So ein schwarz-weißes Nato stünde ihr evtl. aber auch gut -> www.uhrenarmband-versand.de/Uhrenbandver...FER-Basic-Uhren.html

Reef schrieb: Die Oberseite der "Lugs" sollte ich satinieren, oder?

:yes: Ich mag das. Entweder Satinieren oder aber so wie bei den Rolex Subs und Invicta mit Radialschliff, also dem Radius der Lünette folgend

Reef schrieb: Der Chinamann hat einen Sehenden schauen lassen und einen fairen Refund-Betrag angeboten.
Na also, geht doch. ;-)

Hm... müsste auch mal fragen ob ich noch nen kleinen Refund bekomme für die Verschmutzungen an der Sub ;)
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid
Letzte Änderung: von Ratman.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 10 Jan 2019 16:29 #2029

  • Reef
  • Reefs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 345
  • Karma: 4
  • Dank erhalten: 91
Joo.

NATO-Bänners hab ich en masse, auch ein b/w in der Art.
Die sind mir immer zu "spickelig". ;-)
Sowas aus Schweden wäre recht fesch:
www.cheapestnatostraps.com/collections/b...?variant=43849804112
leider schon einige Zeit nicht in 20mm verfügbar. :-(

Erstmal warte ich das Ende des Vorgangs ab.
Sobald dispute mit refund erledigt ist und ich mir darüber einig bin, ob evtl. ein anderes Band dran soll,
kommt das "Schleifleinen" zum Einsatz. ;-)

Sammelthread: Meine neue China Uhr 13 Jan 2019 20:21 #2056

Es ist überhaupt nicht gut, an einem verregneten Sonntag mit viel Leerlauf am PC zu sitzen.

Ich habe schon wieder eingekauft :thumbsup: .
Noch ist sie nicht da, die Constantin Durmont Complication R13, aber ich freue mich schon auf den Neuzugang.

Das Bild stammt noch aus der eBay-Auktion. Sollte der Verkäufer hier präsent sein, so wird er mich hoffentlich nicht dafür kreuzigen, dass ich sein geistiges Eigentum hier verwende.

Sobald die Uhr ihren Weg zu mir gefunden haben wird und ich sie mit einem neuen Armband eingekleidet haben werde, zeige ich sie Euch erneut.

Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap
Letzte Änderung: von AngelIce.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 13 Jan 2019 22:24 #2057

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 762
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 489

Reef schrieb: NATO-Bänners hab ich en masse, auch ein b/w in der Art.
Die sind mir immer zu "spickelig". ;-)

Meinst du spickelig = popelig? Ich finde Natos eigentlich immer recht cool. Ja, natürlich sind die weder elegant noch edel, aber die haben so was lässiges, und im Sommer schwitzt man nicht so doll darunter.

Reef schrieb: Sowas aus Schweden wäre recht fesch:
www.cheapestnatostraps.com/collections/b...?variant=43849804112
leider schon einige Zeit nicht in 20mm verfügbar. :-(

Oha, das ist aber jetzt echt mal ein geiles Band :ohmy: und ich glaube, das muss ich auch haben. Ja, zu schade, dass es nicht in 20 mm lieferbar ist, aber ich habe reichlich Uhren mit 22er Anstoß. Ich muss mal schauen, was die Schweden sonst noch so schönes haben, damit sich der Versand lohnt... :rolleyes:

Reef schrieb: Sobald dispute mit refund erledigt ist und ich mir darüber einig bin, ob evtl. ein anderes Band dran soll,
kommt das "Schleifleinen" zum Einsatz. ;-)

Wenn du dann grad mal dabei bist... ich hätte hier auch noch die eine oder andere Uhr, die....;)

AngelIce schrieb: Es ist überhaupt nicht gut, an einem verregneten Sonntag mit viel Leerlauf am PC zu sitzen.

Das hätte ich dir auch vorher sagen können :P

AngelIce schrieb: Ich habe schon wieder eingekauft :thumbsup: .
Noch ist sie nicht da, die Constantin Durmont Complication R13, aber ich freue mich schon auf den Neuzugang.

Hübsches Ding, passt glaube ich perfekt in dein Beuteschema :thumbsup:

AngelIce schrieb: Das Bild stammt noch aus der eBay-Auktion. Sollte der Verkäufer hier präsent sein, so wird er mich hoffentlich nicht dafür kreuzigen, dass ich sein geistiges Eigentum hier verwende.

Glaube ich kaum. Wenn er dir schon den Wecker überlässt, wird er sich nichts dagegen haben, wenn du auch die Bilder vom Wecker benutzt.

AngelIce schrieb: Sobald die Uhr ihren Weg zu mir gefunden haben wird und ich sie mit einem neuen Armband eingekleidet haben werde, zeige ich sie Euch erneut.

Darum möchten wir aber auch gebeten haben! :yes:
Folgende Benutzer bedankten sich: AngelIce
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid

Sammelthread: Meine neue China Uhr 14 Jan 2019 09:56 #2058

  • Reef
  • Reefs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 345
  • Karma: 4
  • Dank erhalten: 91
Popelig sind sie auch...
Wenn Gewebeband, dann ZULU oder sowas, wie das aus Schweden von oben.
Die sind ~ doppelt so dick, wie ein Standard-Nato-Band.
Klar hält ein "Spickelband" die Uhr locker, sieht allerdings immer (besonders an nicht ganz so flachen Uhren) aus,
wie 175er Reifen auf nem -Mustang-. ;-)

Vermutlich fällt satinieren aus, der schiefe Index geht mit derart auf "den Zeiger"...
i gloob sie wird "gekündigt". ;-)
Ladezeit der Seite: 3.227 Sekunden