THEMA: Sammelthread: Meine neue China Uhr

Sammelthread: Meine neue China Uhr 18 Mär 2018 17:06 #513

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 562
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 311
Die steht bei mir auch noch auf der Wunschliste, bin mir nur noch nicht über die Farbe einig. Und ich schliesse mich ColonelZaps Frage an, die gefühlte Qualität würde mich jetzt auch mal interessieren.

EDIT: Ich seh grad, die ist ja nur 41 mm groß, das ist schon arg klein für mich...
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid
Letzte Änderung: von Ratman.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 20 Mär 2018 16:58 #528

Zur Sekaro, die gefühlte Qualität ist gut. Entspricht jedenfalls der, einer 50€ Automatik aus China. Edelstahlgehäuse, Lünette dreht etwas leichtgänig, Zeiger sitzen sauber. Lume ist wirklich schön und hält auch die ganze Nacht durch. Das originale Stahlband dagegen finde ich grausig. Vorallem die Schließe ist eine Katastrophe. Bei mir ließ Sie sich gar nicht öffnen, musste Gewalt anwenden und anschließend am Schließmechanismus nachbiegen. Daher trägt meine nun auch Leder ;-) Es wurde aber ein auch noch ein Leder und ein Bondnato mitgeliefert, welche beide auch nutzbar sind im Gegensatz zu den meisten Chinabilligbändern.

Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap
Letzte Änderung: von be4real.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 20 Mär 2018 17:08 #529

  • Swizz
  • Swizzs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 66
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 120
@ColonelZap
@Ratman

Zur Uhr selbst: Erstaunlich gut zu dem Kurs, ebenfalls gute Lume, wenn auch nicht sehr lange nachleuchtend. Lünette hat minimales Spiel ist aber exakt zentriert.
Tolles Domed Glass (Mineral, denke ich mal...), schönes Wellenzifferblatt mit ebenso schönen Zeigern die auch exakt die Indexe treffen. Verschraubbare Heliumventilattrappe, verschraubbare Krone. Die Uhr ist seit Erhalt am vergangenen Samstag ununterbrochen am Arm (Außer Nachts) und läuft seitdem aktuell mit 20 Sekunden im Minus. Das Band..., optisch toll aber fällt im Vergleich zur Uhr stark ab: Eher von der "rustikalen" Sorte und obwohl komplett verklebt/foliert, nach dem auspacken mit einigen "Bearbeitungsspuren", sowohl am Band selbst als auch an der Schließe. Aber nichts großes, sieht man nur bei genaueren betrachten und tragen tut sich die Uhr mit dem Band sehr gut. Massive Glieder + massive Endlinks aber billigste Verstiftung, werde es aber an der Uhr dranlassen, weil mir der optische Gesamteindruck von Uhr-/Gehäuse und Band ziemlich gut gefällt. War ja auch einer der Kaufgründe...

Edit:
@be4real
HAHA!!
Bist mir zuvor gekommen, danke fürs geschriebene, deckt sich mit meinen bisherigen Erfahrungen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap
Letzte Änderung: von Swizz.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 20 Mär 2018 18:10 #530

Danke für die Infos :-)

Mensch, sagt bloß, es gibt auch mal ne Chinauhr für kleines Geld und guter Lume! Das habe ich ja noch nie erlebt :lol:

Sammelthread: Meine neue China Uhr 21 Mär 2018 14:11 #532

  • Swizz
  • Swizzs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 66
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 120
Nach der Sekaro am vergangenen Samstag,
kam am gestrigen Dienstag "die mit dem *pösen, pösen* Schriftzug":







Das Lederzulu hatte ich zeitgleich zur Bestellung der Uhr geordert
und ich bin "very happy" über diese Kombination.
Die Uhr selbst ist klasse verarbeitet, habe nichts zu bemängeln.
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: be4real, ColonelZap, Uhrsack, Andreas1961
Letzte Änderung: von Swizz.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 21 Mär 2018 15:12 #533

Sehr schön! Wo hast Du die Uhr bestellt? Ist das ein 44er Gehäuse?

Ich habe auch gerade eine in der Post, kommt aber as D :-)
Letzte Änderung: von ColonelZap.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 21 Mär 2018 15:34 #534

  • Swizz
  • Swizzs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 66
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 120

ColonelZap schrieb: Sehr schön! Wo hast Du die Uhr bestellt? Ist das ein 44er Gehäuse?


:thanks:
Zu Deinen Fragen -> MM280

ColonelZap schrieb: Ich habe auch gerade eine in der Post, kommt aber as D :-)


Welche ist es denn? :unsure:
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap

Sammelthread: Meine neue China Uhr 21 Mär 2018 15:38 #535

Sieht gut aus die MM. Aber warum dort ( www.militarytimewatch.com/ ) bestellt? Die meisten Uhren gibts ja bei Ali günstiger. Bieten die einen Service der den Aufpreis wert ist?

Sammelthread: Meine neue China Uhr 21 Mär 2018 15:58 #536

  • Swizz
  • Swizzs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 66
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 120
Bei JacksonTsee aka MilitaryTime,
mußte ich bisher nie zum Zoll.
Habe aber ehrlich gesagt noch nie bei Ali nach den MM geschaut,
werde ich mal machen...

Sammelthread: Meine neue China Uhr 21 Mär 2018 16:11 #537

ok, ich musste von ca. 30 Uhren bei Ali bisher erst eine verzollen :P Also kein wirklicher Mehrwert :D

Sammelthread: Meine neue China Uhr 21 Mär 2018 16:22 #538

  • Swizz
  • Swizzs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 66
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 120
Kannst Du denn einen Händler bei Ali, der die MM verkauft und PayPal akzeptiert, empfehlen?

Sammelthread: Meine neue China Uhr 21 Mär 2018 16:50 #540

Paypal, ne keine Ahnung sorry. Zahle dort nur mit Kreditkarte. Finde den "Dispute" über Ali wesentlich einfacher und besser als den Käuferschutz über Paypal. Habe bisher immer mein Geld zurück bekommen, ohne große Diskussion.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 21 Mär 2018 17:28 #541

Swizz schrieb: Zu Deinen Fragen -> MM280


Danke für die Info, das ist ja mal richtig preiswert! Den Shop kannte ich noch gar nicht :-)

"Meine" gibt es dort aber nicht, da bin ich ja fast etwas "erleichtert" :lol:
Ich werde natürlich Bilder posten, sobald sie hier ist (Hermes trödelt wieder einmal) ;)

@be4real: Wußte gar nicht, daß man bei Ali auch Uhren mit dem "MM" Aufdruck bekommt? Muß ich mal suchen :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Swizz

Sammelthread: Meine neue China Uhr 22 Mär 2018 10:33 #542

Uhren mit "MM" Aufdruck weiß ich jetzt auch nicht sicher, aber sämtliche Pennereis von Parnis hab ich da schon entdeckt ;-)

Sammelthread: Meine neue China Uhr 22 Mär 2018 11:43 #543

Wenn Du mal ne Submersible, 47mm, olivgrünes ZB entdeckst, bitte melden ;)
Würde mich interessieren, zu welchem Kurs die gehandelt werden :-)
Letzte Änderung: von ColonelZap.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 22 Mär 2018 15:56 #544

Soooo, heute angekommen, das Marina Dingens :silly:

Schöööön groß, schwer und fett :lol:


Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, makes2068, Uhrsack, Swizz, Andreas1961

Sammelthread: Meine neue China Uhr 23 Mär 2018 19:16 #548

Seit ein paar Tagen trage ich die Bliger mit der matten Yachti Lünette am Arm, 40er Größe, genau genommen 40,7mm.
Nach der Schließe der Binger/Parnis Uhren, hatte ich einige Seiten zuvor ja nachgefragt..
und bin damit zufrieden. Kein wackeln, klappern oder sonst was.
Der Rest der Uhr ist auch in Ordnung - abgesehen von ein paar Kleinigkeiten, ein Bandstift konnte nicht heraus gedreht werden,
die Bandanstöße nicht richtig fixiert und dranrumfummeln muss ich auch noch. Geht gut eine Minute/Tag vor..

Hier das Ding

ACTOMATIC :unsure:

Mit Warze..


und ohne..
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap, Swizz
Grüße Uhrsack :)
Letzte Änderung: von Uhrsack.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 24 Mär 2018 10:26 #550

  • Swizz
  • Swizzs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 66
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 120

ColonelZap schrieb: Soooo, heute angekommen, das Marina Dingens :silly:

Schöööön groß, schwer und fett :lol:


Sehr schön!
Klasse Uhr-/Bandkombination.

Uhrsack schrieb: Seit ein paar Tagen trage ich die Bliger mit der matten Yachti Lünette am Arm, 40er Größe, genau genommen 40,7mm.
Nach der Schließe der Binger/Parnis Uhren, hatte ich einige Seiten zuvor ja nachgefragt..
und bin damit zufrieden. Kein wackeln, klappern oder sonst was.
Der Rest der Uhr ist auch in Ordnung - abgesehen von ein paar Kleinigkeiten, ein Bandstift konnte nicht heraus gedreht werden,
die Bandanstöße nicht richtig fixiert und dranrumfummeln muss ich auch noch. Geht gut eine Minute/Tag vor..


Schaut doch sehr gut aus!
Besitze selbst die Bliger GMT "Batman" in 40mm
und bin super zufrieden.
Letzte Änderung: von Swizz.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 24 Mär 2018 10:36 #551

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 562
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 311

Swizz schrieb: Nach der Sekaro am vergangenen Samstag,
kam am gestrigen Dienstag "die mit dem *pösen, pösen* Schriftzug":

Klär mich doch mal auf: Wieso ist der Schriftzug denn so böse?
Ist aber ein schönes Ührchen. Die Größe würde für mich auch passen. In diesem Stil habe ich noch nichts im Uhrenkasten. Mal schauen .... :)

ColonelZap schrieb: Soooo, heute angekommen, das Marina Dingens :silly:
Schöööön groß, schwer und fett :lol:

Hehe, habt ihr euch abgesprochen? Die gefällt mir auch sehr gut, fast noch ein klein wenig besser als die von Swizz. Das Band hast du aber selbst drangemacht, richtig? Ich suche ja immer noch nach ähnlichen Bändern zu einem etwas günstigeren Kurs. Bisher ist mir aber noch nichts untergekommen.

Uhrsack schrieb: Seit ein paar Tagen trage ich die Bliger mit der matten Yachti Lünette am Arm, 40er Größe, genau genommen 40,7mm.
Nach der Schließe der Binger/Parnis Uhren, hatte ich einige Seiten zuvor ja nachgefragt..
und bin damit zufrieden. Kein wackeln, klappern oder sonst was.
Der Rest der Uhr ist auch in Ordnung - abgesehen von ein paar Kleinigkeiten, ein Bandstift konnte nicht heraus gedreht werden,
die Bandanstöße nicht richtig fixiert und dranrumfummeln muss ich auch noch. Geht gut eine Minute/Tag vor..

Jop, auch sehr schön, ist ja genau mein Beuteschema :) Ich würde dann nur die 44er Größe bevorzugen. Bei meiner Bliger Batman, die ich vor einiger Zeit gekauft hatte, habe ich übrigens ebenfalls einen Bandstift vorgefunden, der sich nicht herausdrehen liess, der Schlitz für den Schraubendreher war komplett vernudelt. Anscheinend ist das kein Fehler, sondern ein Feature :lol:
Die Bandanstöße waren aber gottseidank richtig befestigt, nur leider bleibt meine immer um 22.55 Uhr stehen. Aber was solls, mittlerweile ziehe ich meine Uhren nicht mehr regelmäßig auf, daher ist es mir nun wurscht. Zurücksenden mag ich das Ding nicht, denn da geht nur preiswert und unversichert oder versichert und teuer. Laufen tut sie ja ansonsten gut.
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid
Letzte Änderung: von Ratman.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 24 Mär 2018 11:16 #553

  • Swizz
  • Swizzs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 66
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 120

Ratman schrieb: Klär mich doch mal auf: Wieso ist der Schriftzug denn so böse?


Rechtliche Gründe, Panerai...

Ratman schrieb: Ich suche ja immer noch nach ähnlichen Bändern zu einem etwas günstigeren Kurs. Bisher ist mir aber noch nichts untergekommen.


Diloy Jeans Uhrenarmband Modell Richmond oliv 24 mm Fashion-Strap

Habe ich an meinem Helson Shark Diver dran und bin damit sehr zufrieden.
Ladezeit der Seite: 2.361 Sekunden