• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Der "User stellen sich vor" Thread

Der "User stellen sich vor" Thread 25 Feb 2018 12:27 #242

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 670
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 406
Moin zusammen.

Dieser Faden soll euch dazu dienen, ein paar Worte über euch zu verlieren, wenn ihr wollt. Wie viel ihr hier von euch preisgeben wollt, liegt ganz bei euch. Ich mach dann mal den Anfang:

Mein Name ist Tom und ich bin der Admin hier :)
Ich bin Jahrgang 64 und verdiene meine Brötchen als IT-Consultant bei einer der großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Ich bin dort mit meinem Team für die ca. 15.000 Windows Clients zuständig. Meine Themenschwerpunkte sind die Gruppenrichtlinien, die Security Suite, Browserthemen und die Verteilung der monatlichen Updates für Betriebssystem und die Office-Suite.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich außer Uhren gerne auch mit anderen Themen. Ich habe vor ein paar Jahren mit Fotografieren angefangen und nenne zur Zeit eine Canon 7D Mark I mein eigen sowie einen kleinen kleinen Park von Objektiven wie ein Canon EF 70-200 f/4.0 IS, ein EF/S 17-55 f/2.8 IS und ein Sigma 150-600 mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary. Meine zweite große Leidenschaft sind klassische Autos, gemeinhin auch Oldtimer und Youngtimer genannt. Selber besitze ich leider kein solches Fahrzeug, da mir sowohl die Zeit als auch eine passende Doppelgarage fürs Schrauben fehlen. Spass machen würde mir das schon, da ich ja auch gelernter Automechaniker bin, auch wenn die Ausbildung schon ein paar Jährchen zurückliegt (1980 - 83) :)

So habe ich mittlerweile eine kleine Sammlung von ca. 250 Büchern zum Thema zusammengetragen, angefangen bei Büchern wie "die 100 besten Oldtimer", wie man sie in jedem Buchladen auf dem Grabbeltisch findet, über Monografien zu bestimmten Auto- oder Rennwagentypen bis hin zu Autobiografien von Jack Brabham, James Hunt oder Alfred Neubauer oder Büchern über die Geschichte berühmter Rennstrecken.

Jahreshighlight ist dabei immer der Oldtimer Grand Prix auf dem Nürburgring Mitte August, bei dem ich dann das Foto-Hobby prima mit der Leidenschaft für altes Blech kombinieren kann. Einige meiner Bilder findet ihr auf Flickr unter www.flickr.com/photos/tetterler/

Ansonsten bin ich leidenschaftlicher PC-Gamer. Bis vor einigen Jahren hatte ich mit einigen anderen Bekloppten ein SimRacing-Team namens "Old Men Racing Team" (ja, Nomen est Omen, denn wir waren fast alle um die 50 dort) und wir haben uns regelmäßig mit anderen Leuten auf den virtuellen Rennstrecken der Welt gemessen, durchaus auch auf internationaler Ebene. Das Ganze war schon recht professionell aufgezogen mit eigenen Gameservern, eigener Website mit Forum und allem drum und dran und natürlich einer eigenen Liga. In den letzten paar Jahren ist aber leider das Interesse der anderen User immer mehr zurückgegangen und es kam der traurige Zeitpunkt, an dem das Ganze keinen Sinn mehr machte.

Seitdem zocke ich hauptsächlich Spiele wie Watch Dogs 1 + 2, Wolfenstein, Far Cry 2 - 4, Ghost Recon - Wildlands und ähnliches. Ab und an greife ich aber auch noch ins Lenkrad :)

Mit Uhren beschäftige ich mich dagegen noch nicht sehr lange, zumindest nicht in der Intensität. Mittlerweile habe ich drei Uhrenkästen mit jeweils 12 Fächern voll und es sollen euch nicht mehr werden. Mei n Sprektrum reicht von der typischen 10 Euro China Lochuhr über einige Paganis, eine Didun, eine Tevise, eine Biden, eine Gimto, zwei Sinobis, einer Bliger und einigem anderen Zeuch bis hin zu 5 Invictas der "Grand Diver" Klasse.

Da ich und einige andere User mit Uhrenforum.de nicht mehr glücklich waren, weil dort Hommagen und andere China-Uhren mehr und mehr auf Widerstand stoßen, haben wir kurzerhand dieses Forum hier gegründet, wobei mir meine bisherigen Erfahrungen mit dem Simracing Forum sehr zugute kamen, sodass ich die Site relativ schnell hochgezogen hatte. Natürlich brauchen die Feinarbeiten immer deutlich länger und sind auch hier noch nicht abgeschlossen.

Bin mal gespannt, wo sich das Ganze hinentwickeln wird :)

Das wärs erstmal zu meiner Person, nun seid ihr dran.
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid

Der "User stellen sich vor" Thread 25 Feb 2018 13:23 #247

  • ALPHA
  • ALPHAs Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 9
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 9
Dann mache ich doch gern den Anfang hier, mein Name ist Andreas aber das sagt nur meine Frau zu mir wenn sie etwas will oder ich gar was verbrochen habe :lol: , ansonsten Andi das reicht völlig.

Nun mein Anfang liegt etwas zurück und ist eigentlich von der etwas anderen Art, ich habe mit "teuren Uhren" angefangen, Breitling, Maurice Lacroix, Rolex und Panerai ist auch an Bord, die Breitling war die erste, einige werden sich jetzt fragen wie kommt der jetzt in ein Hommagen Forum, es ist einfacher als gedacht, letztendlich kochen alle mit Wasser, eine Markenuhr ist schon was tolles wenn man bereit ist den stolzen Mehrpreis für einen Namen zu bezahlen.
Fakt ist für mich, ich pers. bin dazu nicht mehr bereit, auch die vermeintliche Wertsteigerung fressen die Revisionen wieder auf, ich setze mittlerweise mehr auf Vielfalt am Handgelenk und so sind einige Seiko`s, die ich gern modde und ebenso Parnis oder auch Liv Morris (Clubuhr) zu mir gewandert die sich ausgezeichnet mit den anderen vertragen.

Tja und das mit dem UF ist so eine Sache, wenn bei einem Moderator folgender Satz als Signatur steht, "Ich mag Uhren keine Marken", er aber danach nicht handelt dann wundert mich das schon, das dazu.

Was wäre noch? Jepp zu meinem Uhrenspleen gehört auch noch das basteln von Uhrenkisten, werde ich gelegentlich hier vorstellen.

Dann, Mitglied im UF, Watchuseek und bei Zeitgeist, Zeitgeist ist ein Replika Forum das will ich hier nicht verschweigen und wenn man es auch nicht glauben mag, da habe ich das meiste gelernt, fast vergessen da ich da selten reinschaue, das Homage Forum.

Das wars jetzt aber, etwas noch zu meinem Uhrenverständniß, eine Uhr ist erstmal eine Uhr, mehr auch nicht, klar gibt es qualitativ Unterschiede die aber nicht immer in der Relation zum Preis stehen, deshalb, gefällt, läuft, alles gut. :P
Letzte Änderung: von ALPHA.

Der "User stellen sich vor" Thread 25 Feb 2018 17:14 #252

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 670
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 406

ALPHA schrieb: Dann mache ich doch gern den Anfang hier, mein Name ist Andreas aber das sagt nur meine Frau zu mir wenn sie etwas will oder ich gar was verbrochen habe :lol: , ansonsten Andi das reicht völlig.


Hrrhrr...das kenne ich :)
In meinem Pass steht "Thomas", aber nur meine Frau ruft diesen Namen, wenn ich mal wieder was angestellt habe :whistle:
Ansonsten ruft mich alle Welt nur Tom.

Danke nochmal für deinen Post. Anscheinend sind wir hier wohl sowas wie das Asyl für UF-Geschädigte :lol:
Eigentlich schade, das UF hat viele richtig gute User, aber ein paar der Häuptlinge haben eine recht schräge Vorstellung darüber, wie man mit Usern umgeht.
Anyway, wir sind hier angetreten, zu versuchen, es besser zu machen, wenn auch mit bescheideneren Mitteln. Und da ja die User ein Forum ausmachen und nicht die Technik, bin ich zuversichtlich, dass es was wird.
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid

Der "User stellen sich vor" Thread 25 Feb 2018 18:58 #259

Dann mach ich mal weiter....

Mein Name ist Philipp, bin noch 29 Jahre alt und arbeite im Baugewerbe als Büro- und Bauleiter.

Ausser Uhren habe ich noch einige andere Hobbys, wozu unter anderem Football, mein Mops und wandern gehören. Mit Uhren habe ich vor etwa 3 Jahren angefangen. Los ging es mit einem Breitlind Chronomat und der anschließenden Anmeldung im UF - der Rest bzw die Sucht war somit leider absehbar :whistle: Mittlerweile reizt es mich mehr, möglichst viel Uhr, für möglichst wenig Geld zu bekommen da ich den Mehrwert eines "Marken"namens nur noch in extremen Ausnahmefällen vertreten kann :evil: Die letzte teure war z.B. ein Helson Backbord Chrono welchen ich wohl auch niemals mehr verkaufen würde....

Hier freue mich jetzt auf jede Menge schöner Uhren und einem kollegialen Miteinander :)

Der "User stellen sich vor" Thread 25 Feb 2018 21:11 #262

  • ALPHA
  • ALPHAs Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 9
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 9
Da haben wir schon was gemeinsam, genau der Breitling Chronomat war es bei mir auch.

Der "User stellen sich vor" Thread 26 Feb 2018 10:32 #269

Ich werde Ihn auch niemals verkaufen, mal abgesehen davon das Sie die einzige wirkliche Markenuhr (nach Ansprüchen von drüben zumindest) in meinem Besitz ist, habe Ihn damals direkt mit neuer blauer C3 Lume belegen lassen, somit ist er sowieso immer was ganz besonderes für mich :)

Der "User stellen sich vor" Thread 26 Feb 2018 20:45 #305

Na dann stelle ich mich auch mal vor, woanders bin ich auch als Chinamann bekannt. Ich bin Jahrgang 79, Sesselfurzer in einem Großkonzern im mittleren bis oberen Management.

Ich kam zu Uhren wie die Jungfrau zum Kinde, habe mir eine Seiko gekauft ohne nähere Ahnung von dem Thema zu haben, vorher habe ich 15 Jahre gar keine Uhren getragen, und irgendwie bin dann hängen geblieben.

Ich bin ein großer Chinafan seit einem Besuch des Landes, habe ein bisschen die Sprache und Schrift drauf, da es mich nach dem Besuch des Landes reizte. Und da ich seit längerem, am Anfang aus Abenteuerlust, immer wieder Sachen aus China bestellt habe, waren es dann irgendwann Uhren.

Das ist meine Geschichte

Gruß Chinamann alias agent_provocateur
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap, ALPHA

Der "User stellen sich vor" Thread 26 Feb 2018 21:35 #309

  • ALPHA
  • ALPHAs Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 9
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 9
Eine außergewöhnliche Geschichte die mir sehr gefällt. :)

Der "User stellen sich vor" Thread 26 Feb 2018 21:51 #310

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 670
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 406
Ja, mir auch, und daher ein herzliches "Willkommen"!

Da das Rogue Watches Forum sich ja als Schwerpunkt China-Uhren bzw. Hommagen ausgesucht hat, müssest du dich ja hier eigentlich wie zu Hause fühlen ;)
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid

Der "User stellen sich vor" Thread 11 Mär 2018 04:24 #480

  • Swizz
  • Swizzs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 64
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 120
Servus!
Ich bin der Detlef, im Uhrforum und der Uhrensammlung ebenfalls als Swizz bekannt.
Uhren haben mich schon so mit 13, 14 Jahren fasziniert
aber so richtig angefangen hat die "Sucht" bei mir vor etwa 10 Jahren.
Damals noch alles gekauft was mir so gefiel aber mit sehr wenigen Ausnahmen, bei den Divern "hängengeblieben".
Bis vor kurzen auch noch relativ viel Geld für eine Uhr bezahlt, davon aber geheilt..., denke ich!
Wohl auch den Chinauhren geschuldet, für wenig Taler wird hier teils sehr viel geboten.
Mit meinem letzten Neuzugang aus China, dem Pagani Design Diver, bin ich mehr wie zufrieden...
und auch stolz, das er es anderweitig sogar auf eine *Blacklist* geschafft hat! :thanks:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap

Der "User stellen sich vor" Thread 11 Mär 2018 18:04 #483

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 670
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 406
Moin Detlef.

Vielen Dank, dass du den Weg in unser "Startup" gefunden hast. Vielleicht hast du demnächst mal Zeit, ein paar Bilder deiner jetzigen Uhren zu posten. Was für einen Pagani-Diver meinst du? Ich habe ja selbst 5 Paganis in meiner kleinen Sammlung, aber ich kenne bisher nur die "Royal One" und die Chronos, Diver hatte ich von dieser Marke bisher nicht auf dem Schirm.
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid

Der "User stellen sich vor" Thread 13 Mär 2018 04:43 #488

  • Swizz
  • Swizzs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 64
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 120
Meinte die *HÜSTL!*,
Aquaracer Hommage.
Bin im Moment beruflich und privat sehr beschäftigt.
Wenn ich mal wieder etwas "Luft" habe,
dann werde ich hier nach und nach meine China Schätzchen zeigen - Das ist eine Drohung! :lol:
Letzte Änderung: von Swizz.

Der "User stellen sich vor" Thread 13 Mär 2018 12:08 #490

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 670
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 406
Macht gar nichts, habe mich selbst ja auch ziemlich vergaloppiert. Ich schwafelte da von "Royal One" und meinte doch eigentlich genau wie du die Aquaracer-Hommagen :whistle:

Und deiner Drohung sehe ich gelassen entgegen. Wir haben noch viiiiiiel Platz für Bilder. Und wenns nicht reicht, stocken wir den Server auf :P
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid

Der "User stellen sich vor" Thread 15 Apr 2018 13:05 #620

Moin Moin,
ja, wenn ich mich hier schon registriert habe, will ich mich dann doch auch gleich mal vorstellen...

Ich heisse Heiko, komme aus dem "hohen Norden" unserer schönen Republik (...dort malochen, wo die anderen Urlaub machen...*grins* ), bin "noch" 49 Jahre jung und interessiere mich schon seit einigen
Jahren für schöne Uhren. Womit das ganze "Problem" begann weiss ich gar nicht mehr sooo genau - eigentlich hatte ich immer eine Uhr am Arm (bin übrigens "Rechtsträger", falls das irgendwen interessiert B) , und das, obwohl ich rechtshändisch erzogen wurde...), meistens irgend etwas mit Zeigern, Digitaluhren waren nie so meine Welt. Es muss so um 2006 gewesen sein, als ich mir meine erste "teurere" Automatikuhr zulegte...völlig blauäugig und von der sehr hohen UVP geblendet und wirklich fest davon überzeugt, ein absolutes Schnäppchen gemacht zu haben. Es handelte sich damals um eine Flieger mit japanischem Miyota - Werk und dem Aufdruck "German Design" auf dem Boden...aber egal, die Uhr war schön, lief gut und gefiel mir sehr. Da wurde der Grundstein für meine Uhrenaffinität gelegt und es hat mich bis heute nicht losgelassen...
Andere Leidenschaften neben den Uhren: Motorradfahren und mein kleines Quad, wobei das zugegebenermaßen im Moment eher ein etwas ruhigeres Leben fristet...:(
Jo, soweit erst mal von mir, schönen Sonntag noch und bis denndann,

Heiko
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap

Der "User stellen sich vor" Thread 15 Apr 2018 18:13 #621

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 670
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 406
Na dann herzlich willkommen in unserem "uhrigen" Forum. Schön, auch mal einen Mopedfahrer hier begrüßen zu können. Bin selbst ja auch Motorrad gefahren, angefangen mit Mofa mit 15, Mokick mit 16 und dann ab dem 18. Lebensjahr "richtige" Motorräder. Angefangen hab ich mit einer Kawasaki KDX 175, ein Vollcrosser mit Straßenzulassung. Ein echtes Feuerzeug, 30 PS bei 100 Kg Gewicht, ging ab wie Sau! Dann kamen kleinere Straßenmaschinen wie Suzuki GS 400 und Honda CB 400 N, meine letzten Maschinen waren eine Honda GL 1000 "Gold Wing" und eine Honda CB 1100 F Super Bol d´Or. Seinerzeit bin ich auch recht oft zu Bikertreffen gefahren bzw. haben wir mit unserem Bikerclub auch oft selbst größere Parties gefeiert mit bis zu 200 Gästen.

Als meine Frau und ich aber Ende 2000 aus beruflichen Gründen von der Eifel nach Hessen umziehen mussten, war erstmal Schluss mit Mopedfahren. Die Kohle war knapp und die Goldwing hätte eine größere Renovierung gebraucht, daher wurde sie erstmal einige Jahre eingemottet, schliesslich dann aber doch verkauft. Die Bol d´Or ging schon vorher weg, sie hatte aufgrund eines Steuerkettenabrisses nen Kopfschaden und war mir eigentlich eh zu schnell (war die offene Version mit 120 PS).

Vor einiger Zeit habe ich meine Frau zuliebe den Helm dann auch offiziell an den Nagel gehängt und mir einen MX-5 gegönnt. Da gibts auch reichlich Frischluft und man muss sich nicht in die engen Motorradklamotten reinfummeln und kann den Fahrtwind ohne Helm geniessen. Ist ein guter Ersatz fürs Moped.

Zurück zum Thema: Witzigerweise habe ich meine Uhr auch rechts getragen, bis ich etwa 18 war. Ab da nur noch links. Irgendwie fühlte es sich rechts nicht mehr "richtig" an. Merkwürdig...
Folgende Benutzer bedankten sich: TQuadler
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid

Der "User stellen sich vor" Thread 16 Apr 2018 09:47 #622

Danke für dein "Willkommen" ! Ja, ich habe, wenn man die Peugeot 103 und die Zündschlapp Z20 mal aussen vor lässt, eigentlich recht spät angefangen... mit 21 eine alte Suzi GN 400,
danach fast 20 Jahre lang eine CB 750 Four; dann die Moppedfahrerei an den Nagel gehängt, nur um drei Jahre später zu merken "geht ja gar nicht":huh: ... günstig eine Suzi VX800 bekommen
und dann letztes Jahr auf 'ne 1200er Sporty umgestiegen. Ich bin eh nur noch am "um den Kuchen" cruisen - die Zeiten der langen Strecken und der Gaserei sind vorbei...Gottseidank :)
Naja, ich meld mich hier denn auch gleich mal wieder ab - allerdings nur für die nächste Woche, soll nämlich gleich los in den mehr als wohlverdienten Urlaub :cheer:

Grüsse, Heiko

Der "User stellen sich vor" Thread 16 Apr 2018 10:00 #623

  • Reef
  • Reefs Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 297
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 75
Moin & willkommen :-)

...1200er Sporty...

:thumbsup:

Die ging, als Töchterchen kam:

883R mit 1200er Motor...hach wattn feines Mopped. :cry:
Auspuff und Luftfilterbox sehen nur aus, wie Original.
Das Möppchen war fein abgestimmt... ;)
Anhänge:
Letzte Änderung: von Reef.

Der "User stellen sich vor" Thread 16 Apr 2018 12:24 #624

oh ja, schönes Mopped! Ich kann mir schon vorstellen, dass dir das hart abging...

das is meine:


...allerdings jetzt mit "Rarebag" einzelsitz und "KofferraumB)


(...die Ölflecken sind von den Vorgängern...B) )


sorry, dass die Bilder so groß erscheinen hätte ich nicht gedacht...:blush:
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman
Letzte Änderung: von TQuadler.

Der "User stellen sich vor" Thread 16 Apr 2018 21:54 #625

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 670
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 406
Cooles Teil! Ich steh ja eigentlich eher auf die größeren Harleys, aber deine Sporty im Fat Boy Stil hat was.Sehr gelungen und stimmig.
Folgende Benutzer bedankten sich: TQuadler
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid

Der "User stellen sich vor" Thread 19 Apr 2018 16:55 #633

Danke für die Blumen😊
Ich habe eigentlich nicht viel verändert...ich steh halt so‘n bisschen auf den „oldschool“ - Look 😎
Grüße aus dem sonnigen Torremolinos, Heiko
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 1.267 Sekunden