Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Der "User stellen sich vor" Thread

Der "User stellen sich vor" Thread 05 Jun 2018 13:36 #841

Hallo zusammen!

Nachdem ich schon vor einer ganzen Weile eine Einladung zu diesem Forum hier bekommen hab...aber damals nur kurz vorbei geschaut hab...hab ich mich entschlossen mich nun doch mal hier anzumelden.
Das Thema mit den Chinatickern ist ja langsam doch recht lästig im UF...

Zum Thema Uhren...ja ich mag Uhren...bevorzugt mechanische...aber ich sehe es irgendwie nicht ein, mehrere tausend Euro für die ein oder andere Uhr hinzublättern!
Daher bin ich nach 2-3 Seikos und einer Orient recht schnell bei den Chinauhren gelandet.

Viel ist nicht vorhanden...
44mm Parnis Flieger mit Handaufzug
40mm Ailang Flieger-"Chrono"
47mm Eigenbau Flieger aus Resten die rumflogen
...und ein 44mm Flieger, den mir ein Bekannter auf dem UF Forum mal zusammen gestellt hat, auf Vintage getrimmt.

Auf meiner Haben-Wollen-Liste stehen aber noch ein paar...
Sekaro-Diver, Marina Militare,...und noch die ein oder andere.

Mal schauen wann das noch was wird.
Das Geld muss ich zZ anderweitig zusammen halten. Die Terrasse braucht endlich eine Überdachung mit Abschattung...und das kostet doch einiges an Euros!!!

Freue mich jedenfalls, hier auch meine Chinaticker zeigen zu können, ohne dass ich gleich eine auf den Deckel bekomme!

Zu mir...

Mein Name ist Chris, bin 35 Jahre alt, verheiratet und Vater.
Beruflich bin ich in der Automobilentwicklung im Bereich Cockpit unterwegs.

Uhren sind für mich nicht unbedingt ein Hobby...jedoch könnte das Zusammenbauen von Uhren noch eins werden. Ja doch...irgendwie isses auch ein Hobby! haha
Ich mag einfach Uhren...könnts mir ohne eine Uhr am Arm nicht mehr vorstellen.
Kann mich auch nicht daran erinnern, jemals keine Uhr getragen zu haben. Die erste "richtige" Uhr gabs zur Firmung. Seitdem hab ich immer eine am Arm.

Andere Hobbys hab ich einige...
- Sammle original getragene Eishockeytrikots...bevorzugt NHL
- Rasiermesser sammeln, alte Rasiermesser restaurieren, neue Klingen kaufen und das Heft selbst bauen, Rasierpinsel bauen,...
- Pomaden...ich liebe Pomaden und besitze inzwischen auch einige davon
- Bastelarbeiten im allgemeinen...in erster Linie mit Holz und Stahl (Messer)

Und die wohl größte Leidenschaft ist mein 20 Monate alter Sohn.

So...genug von mir!

Freu mich auf das Forum hier!

Gruß Chris
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der "User stellen sich vor" Thread 06 Jun 2018 10:26 #846

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1210
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 867
Hi Chris.

Erstmal ein herzliches "Willkommen" im Reich der Uhren-Bekloppten ;)

The_Fear schrieb: Viel ist nicht vorhanden...
44mm Parnis Flieger mit Handaufzug
40mm Ailang Flieger-"Chrono"
47mm Eigenbau Flieger aus Resten die rumflogen
...und ein 44mm Flieger, den mir ein Bekannter auf dem UF Forum mal zusammen gestellt hat, auf Vintage getrimmt.

Nichtsdestotrotz wollen wir Bilder sehen :)

The_Fear schrieb: Auf meiner Haben-Wollen-Liste stehen aber noch ein paar...
Sekaro-Diver, Marina Militare,...und noch die ein oder andere.

Fast wie bei mir :) Sekaro Seamaster Hommage ist im Zulauf, bei der Militare zögere ich noch...

The_Fear schrieb: Das Geld muss ich zZ anderweitig zusammen halten. Die Terrasse braucht endlich eine Überdachung mit Abschattung...und das kostet doch einiges an Euros!!!

Kommt drauf an, was man anstrebt. Ein Sonnensegel bringt auch Schatten und kost nich viel :rolleyes:

The_Fear schrieb: Freue mich jedenfalls, hier auch meine Chinaticker zeigen zu können, ohne dass ich gleich eine auf den Deckel bekomme!

Genau dafür wurde dieses Forum ja gegründet.

The_Fear schrieb: Uhren sind für mich nicht unbedingt ein Hobby...jedoch könnte das Zusammenbauen von Uhren noch eins werden. Ja doch...irgendwie isses auch ein Hobby! haha
Ich mag einfach Uhren...könnts mir ohne eine Uhr am Arm nicht mehr vorstellen.
Kann mich auch nicht daran erinnern, jemals keine Uhr getragen zu haben. Die erste "richtige" Uhr gabs zur Firmung. Seitdem hab ich immer eine am Arm.

Bei mir fing das letztes Jahr im Oktober auch ganz harmlos an. Bis dahin hatte ich nur eine Handvoll China-Lochuhren und wollte nur einen Tip für einen schönen Diver bis 300,- EUR. Nun habe ich nach aktuellem Stand über 50 Uhren :panic:

The_Fear schrieb: Andere Hobbys hab ich einige...
- Sammle original getragene Eishockeytrikots...bevorzugt NHL

Ist das nicht etwas platzintensiv? Oder bewahrst du die dann gefaltet im Schrank auf?

The_Fear schrieb: - Rasiermesser sammeln, alte Rasiermesser restaurieren, neue Klingen kaufen und das Heft selbst bauen, Rasierpinsel bauen,...

Da hab ich auch schon auf Trödelmarkten viele schöne alte Messer gesehen...

The_Fear schrieb: - Pomaden...ich liebe Pomaden und besitze inzwischen auch einige davon

Das ist mal eine ungewöhnliche Sammelleidenschaft! Verwendest du die auch oder sammelst du nur die Dosen/Tuben?

The_Fear schrieb: - Bastelarbeiten im allgemeinen...in erster Linie mit Holz und Stahl (Messer)

Gibts da was Zeigenswertes bei dir?

Auf jeden Fall nochmals Willkommen, und wir hoffen auf viele Bilder und rege Beteiligung.
"Falsehood flies, and truth comes limping after it." (Jonathan Swift)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Ratman.

Der "User stellen sich vor" Thread 06 Jun 2018 10:38 #847

Bilder von den Uhren muss ich mal raussuchen...sind wahrscheinlich aber alles bekannte Uhren.
Muss mich hier mla noch etwas durchklicken, wo was und wie rein kommt.

Ja um die blaue Sekaro mit Wellenblatt schwanzel ich schon ne ganze Weile rum...mal schauen ob ich doch mal noch zuschlage.
Was die Militare angeht, so hoffe ich mal noch auf ein Schnäppchen bei den ebay Kleinanzeigen oder ebay.

Ne, mit nem Sonnensegel komme ich ned weit, das würde bei uns arg in Mitleidenschaft gezogen werden.
Da unser Haus am äussersten Stadtrand steht...danach kommen wirklich nur noch Felder...weht bei uns teils ganz schön ordentlich der Wind.
Daher Stahl/Glas Überdachung mit Sonnensegeln unterm Glas. Und alleine das Glas kostet mich 8000€.

Muss mich da immer etwas bremsen, was neue Uhren angeht.
Die Regierung sagt, es gibt erst was neues, wenn was altes geht. Ok ok ok...

Hab mir einen großen Schrank ins Arbeitszimmer gestellt, da hängen nun die wertvollsten und kommen nur zum Vorschein, wenn ich mal wieder ins Stadion gehe und eins anziehe.

Was Rasiermesser und andere Bastelarbeiten angeht, so hab ich da einiges an Bildern. Rasiermesser, ein Kochmesser, Rasiermesserkiste, Rasierpinsel,...

Pomaden nutze ich ja. Aber man will ja immer etwas Abwechslung, und nicht jeden Tag den selben Duft. Daher sind da einige Dosen zusammen gekommen.

Werde da mal nen neuen Thread starten, da kommt dann so Eigenbau-Gedönse rein.

Gruß Chris
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der "User stellen sich vor" Thread 09 Jun 2018 08:45 #897

Moin zusammen,
hier mal ein kurze Vorstellung von mir, alles weitere wird sich in den jeweiligen Threads ergeben.
Ich heiße Andreas bin 57 Jahre alt / jung und komme aus dem südlichen Ruhrpott bzw. nördlichen Münsterland.

Ich mag Uhren egal aus welchem Herkunftsland und Marke, gefallen müssen sie mir, das ist mir primär wichtig.
Da ich selten eine Uhr länger als 2 Tage trage, bin ich auch kein Sekunden Fetischist. :)

Schön ist es hier natürlich auch Uhren zeigen zu können, die in anderen Foren auf der schwarzen Liste stehen und deren Name nicht einmal erwähnt werden darf.

Hobbys habe ich einige wie z.B. Fotografieren ( alte Industrieanlagen etc. ) nur bleibt leider oft genug keine Zeit dafür.

So das soll es erst mal gewesen sein.

PS: schön einige bekannte Namen hier zu lesen :thumbsup:
Gruß Andreas
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap, The_Fear

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der "User stellen sich vor" Thread 10 Jun 2018 09:02 #911

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1210
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 867
Vielen Dank Andreas und auch an dich ein "Herzlich Willkommen" im Refugium der Blacklist-Uhren ;)

Andreas1961 schrieb: Ich heiße Andreas bin 57 Jahre alt / jung und komme aus dem südlichen Ruhrpott bzw. nördlichen Münsterland.

Damit dürftest du nach meinem Wissen erst einmal der Älteste hier sein. Ich folge dir dicht auf den Fersen mit meinen 54 Lenzen :)

Andreas1961 schrieb: Ich mag Uhren egal aus welchem Herkunftsland und Marke, gefallen müssen sie mir, das ist mir primär wichtig.
Da ich selten eine Uhr länger als 2 Tage trage, bin ich auch kein Sekunden Fetischist. :)

Schön gesagt, so sehe ich die ganze Sache nämlich auch!

Andreas1961 schrieb: Schön ist es hier natürlich auch Uhren zeigen zu können, die in anderen Foren auf der schwarzen Liste stehen und deren Name nicht einmal erwähnt werden darf.

Jap, ähnelt manchmal schon sehr den unsäglichen Diskussionen um sogenannte Kampfhunde

Andreas1961 schrieb: Hobbys habe ich einige wie z.B. Fotografieren ( alte Industrieanlagen etc. ) nur bleibt leider oft genug keine Zeit dafür.

Ah, sehr cool, Fotografieren ist auch eins meiner Hobbies. Lost Places würde ich auch gerne mal fotografieren, aber da geht es mir ähnlich wie dir, die Zeit....
Einer meiner Schwerpunkte ist altes Blech, also Autos der Sechziger, Siebziger und Achziger, sowie Renn- und Sportwagen. Wenn du magst, besuch doch mal mein Flickr-Profil, dort gibts einige Bilder von mir.
Was für ein Equipment benutzt du?
"Falsehood flies, and truth comes limping after it." (Jonathan Swift)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der "User stellen sich vor" Thread 10 Jun 2018 09:36 #913

Ratman schrieb: Was für ein Equipment benutzt du?


Bin vor einigen Monaten zu Nikon (D750) gewechselt, vorher lange lange Zeit Pentax & Canon
Lost Places mache ich eher weniger ich bin auf den Spuren der Route der Industriekultur

Dein Account bei Flickr ist auch Ratman ?

Edit: Hab Dich gefunden, klasse Bilder :thumbsup:
Gruß Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Andreas1961.

Der "User stellen sich vor" Thread 10 Jun 2018 18:31 #921

  • Reef
  • Reefs Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 522
  • Karma: 5
  • Dank erhalten: 167
Hej ihr Fotospezel,
wie wärs mit einem Foto-Thema unter -Nebenschauplätze-?
Derzeit ist dort nur -Messer aus China-, allein auf weiter Flur.

Nicht das ich dazu viel beitragen könnte, die Kameras sind für etwa so, wie für die meisten Leute Uhren:
soll funktionieren und gut is.
1 OLYMPUS Foto; 1 LUMIX Video und 1 JVC Video, datt wars ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Reef.

Der "User stellen sich vor" Thread 10 Jun 2018 19:19 #924

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1210
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 867

Reef schrieb: Hej ihr Fotospezel,
wie wärs mit einem Foto-Thema unter -Nebenschauplätze-?


Gute Idee -> KLICK!
"Falsehood flies, and truth comes limping after it." (Jonathan Swift)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der "User stellen sich vor" Thread 24 Apr 2019 12:49 #2731

Schalü Schuschamm,

Da ich keinen Vorstellungsthread gefunden habe - und ich habe das ganze Forum durchsucht *grins* :sherlock: - mach ich einfach einen für mich - so ganz bescheiden...

Also, ich habe vor kurzem die 40 gerissen, bin Uhrenansammler (weil mir die Zwiebeln keiner abkaufen will, wenn ich mir was neues einbilde) und habe ein mir angetrautes Eheweib, was auf Uhren im besten Fall mit White Noise reagiert - es sei denn es ist ne swatch... :rolleyes:

Ich war vor Jahren mal in einer Uhrencommunity sehr aktiv, die ich aber aufgrund raumgreifenden Snobismus und fortschreitender Ernsthaftigkeit (Humorlosigkeit) seitens Neumitglieder aber auch der Modertoren verlassen habe. Da kommt mir ein schurkisches Uhrenforum natürlich gerade Recht.

Zum Thema:
Mein guilty pleasure sind die kleinen Japanerinnen aus dem Hause der Präzision, aber auch Casio und Orient dürfen gern zum spielen vorbeikommen - eine Ausnahme stellt eine Private Label Sub-Hommage dar, wahrscheinlich von Grovana; sowie ein Päarchen Staalblock und eine fette Mortima.

Parnis hatte ich schon mal und früher auch richtige Replikas vom Strandkonzi oder vom Vietcong.

Aber was ich hier schon so lesen durfte, da juckt schon der HWV... - besonders dem lieben be4real möchte ich jetzt schon die Hand drücken - mitten ins Gesicht - für die Tisell *grmbl* - das wird n Kampf mit meiner noch besseren Hälfte. :panic:

Ansonsten bekommt ihr mit mir einen Poeten des Grauens oder einen hochfunktionellen Psychopathen (die einen sagen so, die anderen so) mit vielen Interessen, blöden Sprüchen und wenn’s verlangt wird ab und an sogar etwas Wissen (aber nagelt mich nicht drauf fest, auch wenn Ostern war)

So long - this time
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap, Andreas1961

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der "User stellen sich vor" Thread 24 Apr 2019 19:57 #2738

Uuuups :blush:

scheinbar hab ich doch nicht das ganze Forum durchsucht... ähäm schorrie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der "User stellen sich vor" Thread 24 Apr 2019 20:14 #2739

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1210
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 867

Sentenza schrieb: Schalü Schuschamm,

Schalomm! Liest du zufällig gerne Terry Pratchett? B) Die eine oder andere Figur aus seinen Romanen hat einen ähnlichen "Akzent", beispielsweise Hexenjäger Sergeant Shadwell aus "Ein gutes Omen".

Wie auch immer: Von mir ein herzliches "Willkommen" in der Schmuddelecke des Uhren-Universums :lol:

Sentenza schrieb: Da ich keinen Vorstellungsthread gefunden habe - und ich habe das ganze Forum durchsucht *grins* :sherlock: - mach ich einfach einen für mich - so ganz bescheiden...

An sich eine gute Idee, aber wir haben tatsächlich schon einen Vorstellungs-Faden und ich war mal so frei, deinen Post dorthin zu verschieben :prost:

Sentenza schrieb: Also, ich habe vor kurzem die 40 gerissen, bin Uhrenansammler (weil mir die Zwiebeln keiner abkaufen will, wenn ich mir was neues einbilde) und habe ein mir angetrautes Eheweib, was auf Uhren im besten Fall mit White Noise reagiert - es sei denn es ist ne swatch... :rolleyes:

Merkwürdig, das kommt mir doch irgendwie vertraut vor :rolleyes: Dass du nun Vierzich bist, muss dir keine grauen Haare machen. Ich bin mittlerweile 55, also drückst du eher den Altersschnitt hier :kiss:

Sentenza schrieb: Ich war vor Jahren mal in einer Uhrencommunity sehr aktiv, die ich aber aufgrund raumgreifenden Snobismus und fortschreitender Ernsthaftigkeit (Humorlosigkeit) seitens Neumitglieder aber auch der Modertoren verlassen habe. Da kommt mir ein schurkisches Uhrenforum natürlich gerade Recht.

Hehe, schön gesagt. Ich weiss zwar nicht, in welchem Forum du dich herumgetrieben und schlechte Erfahrungen gemacht hast, aber bei mir war es das Uhrforum. Eigentlich gibt es dort recht viele nette User, aber ein paar Klugscheisser und Besserwisser sowie einige übereifrige Moderatoren machen das Leben dort recht nervig. Muss mich aber nicht mehr jucken, da ich wegen des Zeigens einer "Blacklist-Uhr" gesperrt bin :evil:

Sentenza schrieb: Zum Thema:
Mein guilty pleasure sind die kleinen Japanerinnen aus dem Hause der Präzision, aber auch Casio und Orient dürfen gern zum spielen vorbeikommen - eine Ausnahme stellt eine Private Label Sub-Hommage dar, wahrscheinlich von Grovana; sowie ein Päarchen Staalblock und eine fette Mortima.

Parnis hatte ich schon mal und früher auch richtige Replikas vom Strandkonzi oder vom Vietcong.

Tja, dann hoffen wir auf viele viele Bilder deiner Preziosen :thumbsup:

Sentenza schrieb: Aber was ich hier schon so lesen durfte, da juckt schon der HWV... - besonders dem lieben be4real möchte ich jetzt schon die Hand drücken - mitten ins Gesicht - für die Tisell *grmbl* - das wird n Kampf mit meiner noch besseren Hälfte. :panic:

Jop, die Hat mir auch schon den Kopf verdreht und ich war schon sehr in Versuchung...

Sentenza schrieb: Ansonsten bekommt ihr mit mir einen Poeten des Grauens oder einen hochfunktionellen Psychopathen (die einen sagen so, die anderen so) mit vielen Interessen, blöden Sprüchen und wenn’s verlangt wird ab und an sogar etwas Wissen (aber nagelt mich nicht drauf fest, auch wenn Ostern war)

Ich freue mich schon auf deine Beiträge. Sinnvoll, blöd, komisch, lehrreich, hirnrissig oder auch nicht... spielt überhaupt keine Rolle :)

So long - this time
"Falsehood flies, and truth comes limping after it." (Jonathan Swift)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Ratman.

Der "User stellen sich vor" Thread 24 Apr 2019 20:42 #2740

Nun, ich bin tatsächlich Fan von Terry (Gotthabihnselig) - vor allem seiner alten Werke - Good Omens war n Knaller „Weihwasser - Du Bastard!“

Aber meine Begrüßung war eine Hommage an Asterix und der Avernerschild :yes:

Bei mir war es auch das Uhrenforum, und ja, ich war auch ein furchtbarer Klugscheisser, dem meistens ein Satz reichte... hehe

Aber ich glaube jetzt weiß man schon, wer ich bin...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der "User stellen sich vor" Thread 24 Apr 2019 21:24 #2741

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1210
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 867

Sentenza schrieb: Nun, ich bin tatsächlich Fan von Terry (Gotthabihnselig) - vor allem seiner alten Werke - Good Omens war n Knaller „Weihwasser - Du Bastard!“

Da bin ich ja froh, einen Bruder im Geiste gefunden zu haben. Ich bin absoluter Fan von Terry und todtraurig, dass er so früh unsere Rundwelt verlassen musste. "Good Omens" von Gaiman und Pratchett ist definitiv mein Lieblingsbuch, ich muss es mindestens einmal im Jahr lesen. Direkt danach kommt "Die Bibel nach Biff" von Chris Moore.

Sentenza schrieb: Aber meine Begrüßung war eine Hommage an Asterix und der Avernerschild :yes:

Stimmt, jetzt wo du's sagst... Ich erinnere mich. Ist aber locker 35 Jahre her, dass ich das Heft gelesen habe. Eigentlich schade, ich fand die Reihe immer klasse...

Sentenza schrieb: Bei mir war es auch das Uhrenforum, und ja, ich war auch ein furchtbarer Klugscheisser, dem meistens ein Satz reichte... hehe

Aber ich glaube jetzt weiß man schon, wer ich bin...

Hm... eher nicht. Kannst du mir noch nen Tip geben? :unsure:
"Falsehood flies, and truth comes limping after it." (Jonathan Swift)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der "User stellen sich vor" Thread 25 Apr 2019 21:24 #2749

Moore ist auch n Knaller, wir haben mit dem kleinen Dämonenberater angefangen. danach die Bibel. Ich persönlich fand den Lustmolch sehr gut.

Nunja, dieser Kerl hier steht auf amerikanische Autos, amerikanische Waffen, amerikanische Filme und Serien, Bourbon und das amerikanische Militär.
Er ist ein erklärter Fan von Tom Clancy (RIP) (Bücher, keine Computerspiele) und
Preston&Child.
Desweiteren gehören Batman Comix und ein paar franco-belgische Comicserien zu seinen Interessen. (Was zu leichten Diskussionen über Platz führt)
Italowestern und Action-Vehikel der 80er und 90er runden das Kulturelle ab.

Seitdem er das Rauchen drangab, dampft er mit wachsender und natürlich auch teurer Begeisterung (steigert sich immer so rein...) und hat sein Faible für Zigarren wiederentdeckt (Er hatte mit 16 schon so eine Phase), seit der Wiederentdeckung seiner Geschmacksknospen...
(Nicaragua bevorzugt)

Aber der letzte Passus war nach seiner Zeit im UF ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Sentenza.

Der "User stellen sich vor" Thread 26 Apr 2019 08:42 #2755

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1210
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 867

Sentenza schrieb: Moore ist auch n Knaller, wir haben mit dem kleinen Dämonenberater angefangen. danach die Bibel. Ich persönlich fand den Lustmolch sehr gut.

Bei mir wars erst die Bibel, dann der Dämonenberater, dann habe ich mich einmal quer durch seine anderen Romane gelesen. Nicht unbedingt in der Reihenfolge des Erscheinens, aber zumindest hab ich die Bücher, die thematisch zusammenhängen, in der richtigen Reihenfolge gelesen. "Verflixtes Blau" fand ich dabei eher langatmig, "Lustmolch" war ganz Okay, aber "Fool" und der Nachfolger, "Der Schelm von Venedig" fand ich ähnlich genial wie die "Bibel". Direkt danach kommt die Vampir-Reihe. Das aktuelle "Noir" fand ich auch recht gut, wenn es auch nicht ganz an meine Favoriten rankommt.

Kennst du übrigens auch A. Lee Martinez? "Diner des Grauens", "Kompanie der Oger" und "Miss Minotaurus" gehören da zu meinen Favorites

Sentenza schrieb: Nunja, dieser Kerl hier steht auf amerikanische Autos, amerikanische Waffen, amerikanische Filme und Serien, Bourbon und das amerikanische Militär.
Er ist ein erklärter Fan von Tom Clancy (RIP) (Bücher, keine Computerspiele) und
Preston&Child.

Amischlitten mag ich auch gerne, vor allem die ersten Serien von Mustang und Corvette. Das Geilste, was ich mal erleben durfte, war eine 7-Liter Renncorvette C3. Immer wenn die auf der GP-Strecke des Nürburgrings an den Tribünen vorbeidonnerte, liess das Grollen des Motors die Bauchdecke vibrieren. Mit Waffen jeglicher Art stehe ich auf Kriegsfuß, obwohl ich gerne Egoshooter zocke :whistle: Bei amerikanischen Filmen bin ich wieder dabei (vor allem alte Sachen wie die Marx Brothers, Buster Keaton oder Charlie Chaplin). Jack Daniels on the Rocks mag ich auch ab und an, obwohl ich in den letzten Jahren eher einen leichten Hang zu schottischen und irischen "Wässerchen" bei mir entdecke. Mein absoluter Lieblingsfusel ist aber Southern Comfort, am liebsten on the Rocks, pur oder mit Ginger Ale. Gegen das Militär hab ich eine starke Abneigung, ich war auch nicht bei dem deutschen Gesangsverein und hab lieber Zivildienst geschoben.

Tom Clancy kenne ich eigentlich nur von einigen Computer-Games ("The Division", "Ghost Recon: Wildlands") und Preston&Child-Bücher hat hauptsächlich meine Frau verschlungen

Sentenza schrieb: Desweiteren gehören Batman Comix und ein paar franco-belgische Comicserien zu seinen Interessen. (Was zu leichten Diskussionen über Platz führt)
Italowestern und Action-Vehikel der 80er und 90er runden das Kulturelle ab.

In meiner Jugend hab ich recht viel "Tim und Struppi" gelesen (wer nicht?), von daher kann ich damit was anfangen :)

Sentenza schrieb: Seitdem er das Rauchen drangab, dampft er mit wachsender und natürlich auch teurer Begeisterung (steigert sich immer so rein...) und hat sein Faible für Zigarren wiederentdeckt (Er hatte mit 16 schon so eine Phase), seit der Wiederentdeckung seiner Geschmacksknospen...
(Nicaragua bevorzugt)

Seitdem ich das Rauchen drangab, hab ich vor allem meinen Hang zum Zunehmen entdeckt :pinch: Ganz ehrlich, seit ich vor etwa 13 Jahren mit den Glimmstengeln Schluss gemacht hab, hab ich bestimmt 10 Kilo zugenommen. Das muss wieder wech...
Seitdem hab ich aber auch nichts mehr angefasst, was dampft, also weder meine geliebte Shisha, noch Zigarren oder Joints.

Sentenza schrieb: Aber der letzte Passus war nach seiner Zeit im UF ;)

Toll, jetzt weiss ich aber immer noch nicht, wie dein Nick im UF war...
"Falsehood flies, and truth comes limping after it." (Jonathan Swift)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der "User stellen sich vor" Thread 29 Apr 2019 12:54 #2765

Sentenza schrieb: Aber was ich hier schon so lesen durfte, da juckt schon der HWV... - besonders dem lieben be4real möchte ich jetzt schon die Hand drücken - mitten ins Gesicht - für die Tisell *grmbl* - das wird n Kampf mit meiner noch besseren Hälfte. :panic:



Da ist man mal ne Woche in Urlaub und verpasst alles - Was war los mit meiner Tisell, für die ich noch einen "Hand ins Gesicht" Gutschein habe? :ohmy: :lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der "User stellen sich vor" Thread 30 Apr 2019 14:00 #2773

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1210
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 867

be4real schrieb: Da ist man mal ne Woche in Urlaub und verpasst alles...

Wie jetzt?!? Du gehst in Urlaub, ohne dich hier offiziell abzumelden? So geht das aber nicht :angry:

be4real schrieb: - Was war los mit meiner Tisell, für die ich noch einen "Hand ins Gesicht" Gutschein habe? :ohmy: :lol:

Würde mich jetzt auch interessieren. Hatte ja auch ein Auge auf das Teil, aber leider kamen ein paar andere Ticker dazwischen :whistle:
"Falsehood flies, and truth comes limping after it." (Jonathan Swift)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der "User stellen sich vor" Thread 01 Mai 2019 17:06 #2779

Ratman schrieb: Toll, jetzt weiss ich aber immer noch nicht, wie dein Nick im UF war...


Genau, so langsam könnte das Geheimnis gelüftet werden, oder bleibst du inkognito :sherlock:
Gruß Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Andreas1961.

Der "User stellen sich vor" Thread 02 Mai 2019 07:45 #2784

Ach Quark, wenn Du nicht grad schaumig bist oder ein Mondwelpe würd ich nie nich einen Mitforisten hauen :evil: -
Mir stanks halt nur, dass ich sofort am ersten Tag vom HWV befallen wurde, ob dieser Klasse Hommage. Und die schon auf die geistige Einkaufsliste wanderte, obgleich ich vor zwei Jahren meine Frau mit der Legende der Exitwatch erfolgreich konfrontierte.
Und jetzt will ich mir schon wieder eine „Sowashastdochschon“ kaufen? Bad Idea.

Nein, ich bleib noch inkognito - denn wenn ich es reveale, flieg ich wahrscheinlich sofort raus :evil:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, Andreas1961

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der "User stellen sich vor" Thread 02 Mai 2019 22:22 #2802

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1210
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 867

Sentenza schrieb: Mir stanks halt nur, dass ich sofort am ersten Tag vom HWV befallen wurde...

Tja, was soll ich sagen? Willkommen im Club! Ich kämpfe ja auch - bisher vergebens - gegen meine Uhrensucht. Ich sage mir nach jeder gekauften Uhr, dass das aber nun wirklich die Letzte ist. Und dann sehe ich wieder eine für einen unschlagbaren Preis...
Gottseidank spielt sich das Ganze preislich auf einer relativ niedrigen Ebene ab. Würde ich auf Uhren der Klasse "ab 500,- EUR" abfahren, würde das auch finanziell zum Problem. So habe ich in erster Linie "nur" ein Platzproblem :rolleyes:

Sentenza schrieb: Nein, ich bleib noch inkognito - denn wenn ich es reveale, flieg ich wahrscheinlich sofort raus :evil:

Wie jetzt?!? Meinst du rausfliegen aus dem Forum? Warum solltest du? Ich könnte mich nicht erinnern, mir im Uhrforum ernsthaft Feinde gemacht zu haben. Ok, MROH ist schon ne Rübennase und eine Landplage an sich, so als übereifriger Mod. Aber das ist wohl primär sein Problem. Vielleicht hat er was zu kompensieren? Wer weiss.

Oder meinst du, du fliegst zuhause raus? Aber wieso? Ich will doch nur wissen, unter welchem Nick du im UF unterwegs warst...

Fragen über Fragen...
"Falsehood flies, and truth comes limping after it." (Jonathan Swift)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.696 Sekunden