• Seite:
  • 1

THEMA: Warzenentfernung im Akkord

Warzenentfernung im Akkord 10 Jun 2018 15:42 #916

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 564
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 316
Nachdem ich heute einige Uhren auf der "Werkbank" hatte wegen Bandwechsel und anderer Kleinigkeiten, habe ich mir nochmal ein Herz gefasst und ich wollte bei ein oder zwei Uhren die Lupe vom Glas entfernen. Nachdem mein erster Versuch bei der kleinen Tevise nur halb erfolgreich war (Lupe war zwar runter, aber Riss im Glas), hatte ich schon ein wenig Respekt, den nächsten Versuch nun bei einer teureren Uhr zu wagen.

Was soll ich sagen: Nachdem die "Warzenentfernung" bei meinen beiden Pagani Aquaracer-Hommagen überraschend und ohne Kollateralschäden geklappt hat, habe ich mir auch noch meine anderen Wecker mit Glasgeschwür vorgenommen. Und ich habe dabei nicht ein einziges Glas zerstört! Neben den beiden bereits erwähnten Paganis kamen alleine fünf Invictas, eine Cavadini, eine Wittnauer und eine Parnis auf den Seziertisch. Am Schluss hatte ich so viel Übung, dass die Entfernung einer Lupe in knapp 5 Minuten über die Bühne ging, vom einspannen im Werkhalter übers Erwämen des Glases und punktuelles Erhitzen der Lupe bis zum Entfernen der Lupe und der Klebereste und Zurücklegen in die Uhrenkiste.

Ich bin überall gleich vorgegangen: Mit einem Düsen-Gasfeuerzeug das ganze Glas erhitzt und immer wieder punktuell auf die Lupe eine Extra-Portion Hitze draufgegeben. Dann mit einem schmalen Teppichmesser vorsichtig am Rand der Lupe angesetzt und hochgehebelt. Wenn die Luoe noch nicht wollte, erneut mit dem Feuerzeug Hitze draufgegeben und irgendwann flog die Lupe davon. Mit dem Messer anschliessend noch die Klebereste abgeschabt und schon war wieder ein Glas huckelfrei :)

Auf den vorherigen Ausbau des Werks habe ich verzichtet, denn bei der Tevise konnte ich feststellen, dass das Glas zwar recht heiss wurde, die Hitze sich dann aber relativ gleichmäßig verteilte und das Gehäuse nicht unangenehm heiss wurde. Acht Lupen liegen nund auf meinem Schreibtisch, zwei sind quer durch den Raum in irgendwelche Ecken geflogen und wurden nicht mehr gesehen :)

Bilder folgen nach und nach.
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid

Warzenentfernung im Akkord 10 Jun 2018 17:45 #918

Ich habe das genau 2x versucht und beide Gläser sind mir gesprungen :lol:

Sollte ich wieder einmal eine Lupe entfernen wollen, bekommst Du Post von mir :thumbsup:

Warzenentfernung im Akkord 10 Jun 2018 18:17 #920

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 564
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 316

ColonelZap schrieb: Ich habe das genau 2x versucht und beide Gläser sind mir gesprungen :lol:

Sollte ich wieder einmal eine Lupe entfernen wollen, bekommst Du Post von mir :thumbsup:

Hm...ich glaube, ich würde mich diesbezüglich nicht an eine Fremduhr wagen. Dass es bei mir jetzt zehn mal hintereinander geklappt hat, muss nicht heissen, das es bei deiner Uhr auch gut geht. Ich kann es gerne versuchen, garantiere aber für nichts :rolleyes:

Der Trick ist aber einfach, zu versuchen, das Glas gleichmäßig zu erwärmen. Denn Rissbildung heisst, dass zu große Temperaturunterschiede im Glas herrschen. Daher gehe ich mit der Flamme immer eine Runde über das ganze Glas, dann punktuell für eine Sekunde auf die Lupe, dann wieder zwei bis drei Runden übers Glas usw.. Glas ist ein extrem schlechter Wärmeleiter, das hat man schnell mal unerwünschte Spannungen reingebracht, wenn an einer Stelle zu viel Hitze zugeführt wird.

Ich hab mir halt gesagt, dass ich es einfach versuche. Die Alternative wäre gewesen, das Glas direkt gegen ein lupenloses Glas zu tauschen. Ein Presswerkzeug habe ich hier. Aber dann kann ich ebenso gut versuchen, erst einmal die Warze zu entfernen. Gehts gut, ist alles prima, wenn nicht, kann ich immer noch das Glas tauschen :)
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap, Andreas1961
Determination: The feeling you have right before you try to do something incredibly stupid
Letzte Änderung: von Ratman.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.231 Sekunden