Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Constantin Durmont Austin

Constantin Durmont Austin 31 Jan 2019 17:50 #2222

Am 13. Januar 2019 gekauft, fand diese Constantin Durmont, Modell Austin, am 16. Januar 2019 aus Schwerin den Weg zu Mutters Erstgeborenem.

Zum Kaufpreis von € 51,42 incl. Versand addierten sich sofort weitere rund € 25,00 für ein königsblaues Armband im Teju-Print und eine Butterfly-Doppelfaltschliesse.

Im eBay wird dieses Modell als Neuware zwischen € 77,00 incl. Versand aus Polen und rund € 295,00 aus England angeboten.

Die Ganggenauigkeit beim Tragen der Uhr ist wieder einmal beeindruckend stabil.
Das habe ich zuvor von China-Automatikwerken nicht erwartet.

Lediglich beim Ruhen in der Nacht kommt es vor, dass sich eine Lageabweichung von vielleicht einer Minute Voreilung einstellt.

Wie so oft, ist die Bewertung des Designs auch dieser Uhr vom persönlichen Geschmack abhängig.

Das 44 Millimeter breite Gehäuse wird durch seine Dicke von 16 Millimetern und mit angegebenem Gewicht von 340 Gramm schon zu einem Pfund.

Der Entfall der Tages- und Monatsanzeigen oben unter der 12 hätte das Erscheinungsbild meines Erachtens etwas edler gestaltet.
Störend ist es aber nicht wirklich, auch wenn die Tagesanzeige nicht um Mitternacht und auch nicht kurz danach umspringt, sondern sich bis 02:00 Uhr Zeit lässt.

Die Anzeige über der 6 verhält sich, entgegen meiner Erwartung, nicht über die Mondphasen, sondern zeigt lediglich an, ob gerade die Sonne scheint, oder ob ein Blick zum Himmel zu der Erkenntnis führen wird, dass die Sterne am Firmament leuchten.
Da bin ich ja froh, dass ich fortan Gewissheit habe, ob es draußen hell ist oder dunkel.

Das Tagesdatum wird über den roten Zeiger auf der Beschriftung am äußersten Rand der Lünette angezeigt und erscheint mir als Gimmick außerhalb der Norm noch stilvoll ausgeführt zu sein.

Die Uhr kam bereits mit einem königsblauen After-Market Wildleder-Uhrenarmband im Vintagelook zu mir.
Da dieses Tragespuren aufwies, bekam es das für meine Vorstellung ideal passende Armband.

Und nun seht selbst ...
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap, Andreas1961

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von AngelIce.

Constantin Durmont Austin 02 Feb 2019 18:48 #2237

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1117
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 808
Schöne Uhr, passt ja mal wieder voll in dein Beuteschema :)

Das angegebene Gewicht von 340g würde ich aber mal stark anzweifeln. Vermutlich sind es wohl eher um die 240g. Selbst meine fette Aragon mit ihren 45 mm Durchmesser und 17 mm Höhe kommt gerade mal auf 250g, trotz des dicken Stahl-Armbands.

Witziges Detail ist dieser rote "Datums-Zeiger", sieht man nicht oft :)
It's the one who won't be taken, who cannot seem to give.
And the soul, afraid of dyin', that never learns to live.

(Bette Midler - "The rose")
Folgende Benutzer bedankten sich: AngelIce

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Constantin Durmont Austin 04 Feb 2019 12:51 #2257

Nicht mein Fall, aber trotzdem irgendwie ganz interessant. Danke fürs zeigen :thumbsup:
Ist das Werk eine 2824-2 Kopie? Der Rotor sieht verdächtig danach aus :)
Folgende Benutzer bedankten sich: AngelIce

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Constantin Durmont Austin 09 Feb 2019 02:42 #2314

@Ratman: Ich gebe zu, das Gewicht nicht überprüft zu haben.
Die Werte und Daten zum Gehäuse habe ich ungeprüft den Artikelbeschreibungen im eBay entnommen.

Wie ich zwischenzeitlich erforscht habe, nennt sich diese Anzeige des Datums Pointerdate und wird bzw. wurde von Tissot ebenso verbaut wie von Oris in Uhren von € 1.000,00 und mehr Kaufpreis .

@be4real: Ich weiß leider auch nicht, welches Werk dort seinen Dienst verrichtet :( .
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von AngelIce.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.348 Sekunden