Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: TIMEX "Q" ReIssue

TIMEX "Q" ReIssue 08 Okt 2019 10:59 #4335

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1474
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 1137
Eine neue Uhr hat sich bei mir eingefunden :paket: aber ich mach es mal ein wenig spannend :evil:

"Falsehood flies, and truth comes limping after it." (Jonathan Swift)
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: keegokies

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TIMEX "Q" ReIssue 08 Okt 2019 11:47 #4337

Ratman schrieb: Eine neue Uhr hat sich bei mir eingefunden :paket: aber ich mach es mal ein wenig spannend :evil:


Die könnte mir sogar trotz Quartz gefallen... Bin gespannt.

Gruß,
AP

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TIMEX "Q" ReIssue 08 Okt 2019 11:51 #4339

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1474
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 1137
Vor einer Weile hat mich eine Uhr, die im UF gezeigt wurde, extrem angefixt. Die Farbgebung des Zifferblatts, das extrem ungewöhnliche Band, das alles erinnerte mich an eine Uhr, die mein Vater in den 70ern getragen hatte, auch wenn die damalige Uhr keine Pepsi-Lünette hatte. Nach ein wenig Recherche fand ich heraus, dass es sich um ein Re-Issue der TIMEX "Q" handelt. Ich stellte aber schnell fest, dass das Modell bereits überall ausverkauft ist. Auf Ebay waren aber mehrere zu finden, allerdings zu extrem unterschiedlichen Preisen von unter 200,- EUR bis weit über 500,- EUR. Nach mehreren Auktionen, bei denen ich mitgeboten hatte, fand ich ein Angebot zum Sofort-Kauf in UK für 220,- britische Pfund, umgerechnet ca. 247,- EUR. Dazu kommen nochmal 26,- EUR Versandkosten.

Gestern kam das Päckchen dann hier an und ich habe direkt mal die Verpackung aufgerissen. Zum Vorschein kam eine weiße Umverpackung aus Karton



Darin befand sich eine Pappschachtel mit "Timex" Logo



Und darin wiederum eine schöne Schatulle mit gepolstertem Kunstlederbezug



Und darin endlich - Trommelwirbel - die kleine Schönheit, noch mit allen möglichen Folien drauf



to be continued....
"Falsehood flies, and truth comes limping after it." (Jonathan Swift)
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap, keegokies, Andreas1961

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TIMEX "Q" ReIssue 08 Okt 2019 12:07 #4340

Glückwunsch!!! Die Uhr habe ich auch schon seit ihrem Erscheinen auf meinem Radar :-) Neulich habe ich endlich die Mail von Timex bekommen, daß sie wieder lieferbar sei, leider habe ich die Mail erst ein paar Std. später entdeckt und da war sie schon wieder ausverkauft :(

Irgendwann muß ich die Uhr auch haben, ich hoffe, daß sie mal wieder offziell zu bestellen sein wird :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von ColonelZap.

TIMEX "Q" ReIssue 08 Okt 2019 14:18 #4342

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1474
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 1137

ColonelZap schrieb: Glückwunsch!!!

Vielen Dank :)

ColonelZap schrieb: Die Uhr habe ich auch schon seit ihrem Erscheinen auf meinem Radar :-) Neulich habe ich endlich die Mail von Timex bekommen, daß sie wieder lieferbar sei, leider habe ich die Mail erst ein paar Std. später entdeckt und da war sie schon wieder ausverkauft :(

Irgendwann muß ich die Uhr auch haben, ich hoffe, daß sie mal wieder offziell zu bestellen sein wird :-)

Ich muss zugeben, ich musste erst einmal zwei Nächte darüber schlafen. Die Uhr hat mich sofort geflasht, aber ich konnte nicht sagen, wieso? Eigentlich ist sie für meine Verhältnisse mit 38mm viel zu klein, ist ein Quartzer, hat kein aufwändiges Ziffernblatt usw... Aber nach zwei Tagen stand fest, dass ich sie haben musste. Auf eine baldige Lieferbarkeit wollte ich nicht warten, also hab ich zugeschlagen. Die Lieferung dauert nur 7 Tage, da ist man doch nach diversen Chinabestellungen angenehm überrascht :rolleyes:

Und, das, was eigentlich zählt: I'm in love :inlove:

Hier ein schneller Wristshot, nachdem ich eben endlich mal zum Entfernen der Folien gekommen bin. Detailfotos folgen.

"Falsehood flies, and truth comes limping after it." (Jonathan Swift)
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Reef, ColonelZap, Andreas1961

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Ratman.

TIMEX "Q" ReIssue 08 Okt 2019 14:46 #4343

Schicke Uhr, gefällt mir sehr gut.:thumbsup:
Viel Spaß damit.
Gruß Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TIMEX "Q" ReIssue 08 Okt 2019 15:08 #4344

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1474
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 1137
Dankeschön :)

Und wie es der Zufall will, klingelt gerade ein Bote und übergibt mir einen kleinen Umschlag aus den Vereinigten Staaten. Darin ein Aftermarket-Armband für die kleine Timex Q im Flex-Style. Das wird zwar noch eine Weile in der Schublade schlummern, aber irgendwann darf es dann zum Einsatz kommen:





"Falsehood flies, and truth comes limping after it." (Jonathan Swift)
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TIMEX "Q" ReIssue 08 Okt 2019 16:15 #4347

Ich warte gefühlt schon seit ner Ewigkeit das Sie endlich wieder lieferbar ist, denn mehr als den LP dafür zu zahlen, sehe ich nicht nur bei Lolex, nicht ein :whistle:

Aber Glückwunsch Tom, mein Neid sei dir sicher - Tolle Uhr :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TIMEX "Q" ReIssue 08 Okt 2019 17:30 #4351

  • Reef
  • Reefs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 631
  • Karma: 5
  • Dank erhalten: 214
Jepp,
der LP ist sportlich genug.

Ratman schrieb: ... für meine Verhältnisse mit 38mm viel zu klein, ist ein Quartzer, hat kein aufwändiges Ziffernblatt usw...

Schicker Ticker, trotz "Pepsi" (zumal es ohne GMT nur Deko ist)... trifft meinen "Vintage-Nerv". :-)

Welchen Motor haben sie ihr eingebaut?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Reef.

TIMEX "Q" ReIssue 08 Okt 2019 18:40 #4353

Eigentlich ist mir die Uhr ja auch viel zu klein und ein Quarzer mit zentraler Sekunde ist ja auch eher nicht mein Ding, aber die Uhr finde ich trotzdem wunderschön :blush:

Was mich natürlich noch brennend interessiert: Die Lume :lol: Wobei ich mir irgendwie nicht vorstellen kann, daß ich begeistert sein werde? :unsure:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TIMEX "Q" ReIssue 09 Okt 2019 16:30 #4360

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1474
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 1137

Reef schrieb: Jepp,
der LP ist sportlich genug.

Ja, stimmt schon. Aber du weisst doch, wie's ist. Manchmal ist der "Haben-will-Faktor" einfach mächtiger als das rationale Denken. Bei mir jedenfalls.... :whistle:

Reef schrieb:

Ratman schrieb: ... für meine Verhältnisse mit 38mm viel zu klein, ist ein Quartzer, hat kein aufwändiges Ziffernblatt usw...

Schicker Ticker, trotz "Pepsi" (zumal es ohne GMT nur Deko ist)... trifft meinen "Vintage-Nerv". :-)

Jep, meinen auch. Ist quasi vorl#äufiger Ersatz für einen guten Vintage-RLX-Clone ;)

Reef schrieb: Welchen Motor haben sie ihr eingebaut?

Das weiß ich leider noch nicht. Hab schon mal ein wenig gegoogelt, aber nichts dazu gefunden. Irgendjemand meinte, dass Timex schobn seit einer Weile nur Miyotas verbaut, aber leider nix genaueres. Zum Öffnen bin ich noch nicht gekommen, Deckel ist mit vier Minischräubchen befestigt, da nehme ich mir lieber etwas Zeit...

ColonelZap schrieb: Eigentlich ist mir die Uhr ja auch viel zu klein und ein Quarzer mit zentraler Sekunde ist ja auch eher nicht mein Ding, aber die Uhr finde ich trotzdem wunderschön :blush:

Was mich natürlich noch brennend interessiert: Die Lume :lol: Wobei ich mir irgendwie nicht vorstellen kann, daß ich begeistert sein werde? :unsure:

Das glaube ich auch nicht ;) Hab noch nicht ausgiebeig getestet, aber mal mit einer kräftigen Taschenlampe für ca. eine Minute drauf gehalten. Das anfangs sehr helle Leuchten lässt innerhalb von Minuten sehr stark nach und ist nach ca. 15 Minuten verschwunden. Gute Lume geht vermutlich anders.
"Falsehood flies, and truth comes limping after it." (Jonathan Swift)
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.561 Sekunden